Suchen...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content
Bissantz Bixel

Bucherer steuert Länderfilialen mit DeltaMaster

Die Bucherer AG nutzt DeltaMaster zur Unternehmenssteuerung. Mit Einkaufs-, Verkaufs- und Lagerplanung werden das Sortiment und die Kostenstruktur überwacht und ausgewertet.

Bucherer ist einer der größten Uhren- und Schmuck-Anbieter in Europa. Das traditionsreiche Haus bietet seiner inter­na­tio­nalen Klientel die wohl umfassendste Auswahl an Rolex-Uhren und ein breites Sortiment an Luxusuhren weiterer bekannter Marken. Seit 2001 wird unter dem Namen Carl F. Bucherer die seit 1919 gepflegte Uhrmachertradition der Familie Bucherer fortgesetzt. Die in der Schweiz produzierte Uhrenmarke wird weltweit verkauft.

Kernstück des Schmucksortiments sind die in den hauseigenen Ateliers entworfenen und produzierten Schmuckkollektionen sowie Einzelanfer­tigungen mit besonders seltenen naturfarbenen Diamanten, einzigartigen Farbsteinen oder gesuchten Perlen. Bucherer beschäftigt rund
1 600 Mitarbeitende.

Das Unternehmen ist mit über 60 Verkaufsgeschäften in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich und Dänemark vertreten. Der Stand­ort von Bucherer in Paris ist das weltweit größte Uhren- und Schmuckgeschäft. Zur Gruppe gehören auch die Juweliere KURZ AG, die SWISS LION AG sowie verschiedene Marken-Boutiquen.


Neue Business-Intelligence-Lösung verbessert Unternehmenssteuerung

Mit zunehmendem Wachstum stieg bei der Bucherer AG auch die Daten­menge. Unter­schiedliche Quellsysteme, Datenbanken und Abfragewerk­zeuge gestalteten die Aus­wer­tung von Kennzahlen sehr aufwändig. Die IT-Mitarbeitenden waren ge­for­dert und hatten Auswertungen unterschied­lichster Ausprägung zu erstellen. Kon­sis­tente Berichte und Kennzahlen zu erzeugen, war ziemlich aufwendig. Mitarbeitende im Controlling, Filialleiter und Verkaufsbeauftragte wünschten sich grö­ßere Auto­nomie in der Gestal­tung und Abfrage von Unternehmenskennzahlen. Nach detail­lier­ter Evalua­tion einer neuen Business-Intelligence-Lösung fiel die Wahl auf Delta­Master sowie auf die PIT Informationssysteme AG als Einführungspartner. Bereits bei der Modellierung des multidimensionalen Datenmodells wurde die Mög­­lich­keit einer inte­grierten Pla­nungs­lö­sung berücksichtigt. Die auf einer Oracle-Daten­bank basierende ERP-Lösung ProConcept liefert die Basis-Daten. Diese werden in einem performanten Microsoft SQL Server gespei­chert und, wo nötig, mit wei­teren Informa­tionen, wie z. B. Artikelstrukturen, angereichert. Moderne Hard­ware stellt auch bei komplexeren Analysen und Abfragen gute Antwortzeiten sicher. Bereits nach kurzer Zeit konnten erste Standardberichte bereitgestellt werden, die heute in hoch automatisierter Form aufbereitet und verteilt werden.

Im Controlling wurden Power-User geschult, die heute in der Lage sind, das Repor­ting selbständig zu unterhalten und Anpassungen an Berichten, Dash­boards und Kenn­zahlen selbständig vorzunehmen.

Nebst Auswertung von Umsatz- und Deckungsbeitragszahlen wurde bald auch eine Planungslösung umgesetzt. Der erste Planungsprozess wurde gemäß dem bis­he­rigen Ablauf der Bucherer AG vorgenommen. DeltaMaster unterstützt den Plan­prozess wesentlich, da durch definierte Hochrechnungen das System bereits Planzahlen aufgrund der Historie vorschlägt. Mittels Forecast im laufenden Ge­schäfts­jahr wird auch das Planjahr im DeltaMaster projeziert. Ver­teil­me­chanism­en helfen dabei, Massenanpassungen auf Stufe Kontogruppen auf die Einzelkonti zu verteilen.

Ganz aktuell werden auch die Ziellagerbestände durch die Einkaufs­abteilung geplant, womit sich der Lagerumschlag und die Einkaufs­bestellungen planen und steuern lassen.

In einem weiteren Schritt wurden die Berichte für das Management-Reporting neu entwickelt. Bei Auffälligkeiten kann die Geschäftsleitung jederzeit sowohl auf Filial- wie auch Artikelebene ins Detail navigieren (Drill-down).

„DeltaMaster kann perfekt auf die wachsenden Bedürfnisse der Bucherer-Gruppe adaptiert werden. Die Unterstützung von PIT Informationsysteme AG ist hervorragend.“

Projekt- und Finanzleitung der Bucherer Gruppe


DeltaMaster schafft Mehrwert

Der Projektleiter und der CFO wissen den Mehrwert von DeltaMaster zu schätzen. Datenschmutz in Vorsystemen konnte bereinigt werden, Berichte sind einheitlich und von jedermann schnell und zuverlässig zu lesen. Die Durchlaufzeit für den jährlichen Planungsprozess konnte markant verkürzt werden. Tagfertig be­reit­ge­stellte Daten können an Besprechungen auf un­terschiedlichsten Aus­gabe­ge­räten genutzt werden; selbst auf Reisen sind die wichtigsten Infor­mationen immer mit dabei.


Künftiger Einsatz

Weitere Datenquellen wie beispielsweise die Konsolidierungslösung sollen stufenweise eingebunden werden. So entsteht eine Informationslandschaft, über die mit den speziellen Visualisierungsverfahren von DeltaMaster best­möglich ana­lysiert und berichtet werden kann. Softwarefeatures wie Gate, Ticker oder Kiosk präsentieren Zahlen für Planungsprozesse oder Gesprä­che in der Con­trol­ling­abteilung eindrücklich und besonders kompakt.


Weitere Referenzen

DeltaMaster ist in ganz unterschiedlichen Branchen im Einsatz, im Mittelstand ebenso wie in Großunternehmen. Im Bereich „Filialstrukturen“ zählen zu den Kunden unter anderem: Denner, Media Markt, Privera und Vögele Shoes.


Highlights

  • Umsatz- und Kostenplanung
  • Umsatzanalysen bis auf Produktebene
  • Management-Reporting online
  • Einkaufsplanung
  • Lagerumschlagssteuerung
  • Mobile Analysen und Auswertungen

Bucherer AG

  • einer der größten Uhren- und Schmuck-Anbieter in Europa
  • bietet die wohl umfassendste Auswahl an Rolex-Uhren und ein breites Sortiment an Luxusuhren weiterer bekannter Marken
  • beschäftigt rund 1 600 Mitarbeitende
  • mit über 60 Verkaufsgeschäften in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich und Dänemark vertreten
1

Kunden über Servicecontrolling mit DeltaMaster

„Die Unterstützung von Bissantz ist hervorragend.“

Ursula Mergenhagen, IT, Velux Deutschland

„Mit DeltaMaster haben wir endlich den Durchblick, um das Servicegeschäft zu steuern.“

Detlef Birkhof, Director Marketing & Strategy, Robert Bosch GmbH

„Führungskräfte im Kundendienst sind bei uns heute in der Lage, Auffälligkeiten in ihren Kennzahlen direkt und selbstständig zu untersuchen – ohne Hilfe aus der IT oder dem Controlling.“

Soenke Stange, Leiter Datenmanagement, VELUX Deutschland

„Hohe Performance, hohe Flexibilität, hohe Um­setz­ungs­ge­schwindigkeit – deshalb haben wir uns für DeltaMaster entschieden.“

Oliver Kissel, Daimler AG

„DeltaMaster hat sich bei uns als eine der Kern-Anwendungen für die IT etabliert. Inzwischen nutzen rund 60 IT-Mitarbeiter die Lösung für IT-Controlling-Aufgaben. Reports werden bis auf Ebene des Vorstands und des Aufsichtsrats bereitgestellt.“

Mitarbeiter BI, NORMA Group


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!









* Pflichtangaben

Diese Website ist durch reCAPTCHA und die Datenschutzrichtlinie von Google geschützt. Es gelten die Nutzungsbedingungen.







PGJyIC8+CjxidXR0b24gY2xhc3M9ImJ1dHRvbiBidXR0b24tLWZpbGxlZCBidXR0b24tLWNvbG9yLXByaW1hcnkiIHR5cGU9InN1Ym1pdCI+QWJzZW5kZW48L2J1dHRvbj48YnIgLz4K