Suchen...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

Ihr Unternehmenauf einen Blick.

Bissantz AppKennzahlsteuerung mobil

Mit unserer App haben Sie die wichtigsten Daten immer dabei, auch offline. Zum Navigieren in den Daten, zur Abweichungs­analyse und zum Kenn­zahlen­vergleich wischen und tippen Sie auf dem Smart­phone – geführt von einer einzigartigen Vi­sua­lisierung ohne Dia­gramme. Das nennen wir „Haptic Reasoning“ und haben es patentiert.

Mehr erfahren
Bissantz WebOhne Installation

Mit Finger und Maus navigieren Sie unabhängig vom Endgerät und ohne lokale Installation durch Ihre Daten – per Webbrowser. In der Planung erfassen Sie Daten ggf. auch mobil, zum Beispiel auf einem Tablet. Auch Lieferanten, Kunden und Partner lassen sich mit interaktiven Daten für eine verbesserte Zusammenarbeit versorgen.

Mehr erfahren
Bissantz DeskPlanung, Selfservice, Data Science

Am PC nutzen Power User aus dem Controlling und den Fachbereichen unsere Software für Data Mining, Ad-hoc-Analysen, Planeingaben, Simulation und zur redaktionellen Gestaltung der Controlling-Landschaft und des Planungs-Workflows. Auch die Anbindung und Integration neuer Datenquellen erledigen Sie am besten mit Maus und Tastatur.

Mehr erfahren
Unsere Software überzeugt Marktführer, Hidden Champions und Branchen-Experten.

Unsere Kunden sind überzeugt und begeistert. Wenn man sie fragt, warum sie sich für uns entschieden haben,
nennen sie übereinstimmend diese Kriterien:

Unsere Software überzeugt
Marktführer, Hidden Champions und Branchen-Experten.

Unsere Kunden sind überzeugt und begeistert. Wenn man sie fragt, warum sie sich für uns entschieden haben,
nennen sie übereinstimmend diese Kriterien:


Wahrnehmung

Sofort erfassen, was am wichtigsten ist – durch klares und aufgeräumtes Design.


Performance

Berichte in Höchstgeschwindigkeit erstellen, editieren und versenden – durch maßgeschneiderte Automation.


Kompatibilität

Nahtlose Anbindung an alle relevanten Vorsysteme und Datenbanken.


Bedienbarkeit

Intuitive Bedienung durch geführte Menüstrukturen und effektive Bearbeitungsschritte.


Flexibilität

Unzählige Einsatz-,  Kombinations-  und Erweiterungsmöglichkeiten – in allen Branchen, für alle Funktionen.


All-in-One

Eine Software, alle Möglichkeiten – Analyse, Planung und Reporting in einer Anwendung vereint.

Bissantz KioskInformieren im Vorbeigehen

Unsere Kiosksysteme hängen in Fluren, Besprechungsecken und Pausenräumen. Sie spiegeln permanent den Fortschritt von allem, was den Erfolg des Unternehmens treibt. Damit informieren Sie Menschen auch über den eigenen Verantwortungsbereich hinaus. Denn informiert zu sein, schafft Verständnis und Vertrauen.

Mehr erfahren
Bissantz WallPanoramablick statt Schlüsselloch

Unser Geschäftsleitstand zeigt auf der Fläche einer üblichen Beamer-Projektion ein Vielfaches an Inhalt, bei gleicher Lesbarkeit – zum Beispiel Prozesse aus Vertrieb und Produktion in Echtzeit oder detaillierte Standortanalysen für ganze Wirtschaftsräume. Machen Sie Schluss mit Blättern durch Ausschnitte im Meeting!

Mehr erfahren
Bissantz BeamInformiert auf Schritt und Tritt

Auf dem Boden und an der Wand, in Hallen und Fluren, sagt eine Zahl mehr als viele Worte. Unsere Software projiziert Werte, wo immer sie wollen – mit Verzerrungskorrektur und beliebigem Passepartout. So sind Kennzahlen nicht mehr zu übersehen und alle wissen Bescheid, wo sie auch gehen und stehen.

Mehr erfahren
Aus allen Datenquellen 

In zwei Stunden zur fertigen Anwendung

 

Aus allen Datenquellen 


In zwei Stunden
zur fertigen Anwendung

 

Eine Software für alle Aufgaben.

Analyse, Planung und Reporting – Controlling als Regelkreis

Analyse

Dashboarding und Analyse sind in unserer Software nahtlos miteinander verknüpft. Berichte und Signale sind eindeutig und präzise, unser Notations­konzept wird regelmäßig ausgezeichnet. Für besondere Frage­stellungen stehen besondere Verfahren bereit, wie Geo-Analysen, Data Mining, berichts­über­greifende Analysen und Prognosen.

Mehr erfahren
Planung

Spielend einfach erstellen Sie Anwen­dungen für Bottom-up- und Top-down-Planung – mit verteilter und dezentraler Daten­eingabe. Sie pflegen Stamm­daten und Berechtigungen, protokollieren und überwachen Eingabe, Abstimmung und Freigabe. Sie kommen­tieren und simulieren Plan­korrekturen unterjährig und fortlaufend – eng verzahnt mit Reporting und Abweichung­sanalyse.

Mehr erfahren
Reporting

Unsere Software bietet alle notwendigen Funktionen für das Berichts­wesen, wie etwa: Berichts­anzeige, Berichts­erstellung, Berichts­verteilung, Selfservice oder Rollen­verwaltung. Aktiven Berichts­empfängern stehen für die Ad-hoc-Analyse leistungsfähige und verständliche Mechanismen für die Daten­navigation und den flüssigen Wechsel vom Überblick zu den Details zur Verfügung.

Mehr erfahren
Eine Software für alle Daten.

Ordnung im Data Warehouse

ETL

Modellierung und Automatisierung des analytischen Data Warehouse sind das Fundament effizienter Business-Intelligence-Projekte. Mit unserem Projektwerkzeug Bissantz ETL verknüpfen unsere Consultants und aktive Kunden Daten aus unterschiedlichen Systemen, sichern Datenqualität und Performance auch bei großen Datenmengen und steuern die Zugriffsberechtigungen.

Mehr erfahren
Solutions

Die Bissantz ERP Solutions zeigen, was mit KI-basierter Datenmodellierung möglich ist. So standardisiert wie möglich, so individuell wie nötig, entsteht in kürzester Zeit ein fertig paketiertes Business-Intelligence-System auf Basis der typischen SAP-Module– mit allen notwendigen Schritten, vom Laden der Daten bis zur automatischen Datenversorgung mobiler Endgeräte.

Mehr erfahren
Meta Data

Ein analytisches Data Warehouse ist nicht nur eine gefilterte, bereinigte und verdichtete Auswahl von ERP-Daten. Um die Fachperspektive herzustellen, braucht es oft Daten und Strukturen, die es im ERP nicht gibt: Meta-Daten für Mappings, Berechtigungen oder zusätzliche Stammdaten. Beim strukturierten Aufbau, der Eingabe und Pflege hilft das Werkzeug Bissantz Meta Data.

Frame

Die Prozeduren, die für Aufbau und Betrieb eines analytischen Data Warehouse nötig sind und mit Bissantz Meta Data erstellt und automatisiert werden, bekommen in kürzester Zeit dieselbe ansprechende Oberfläche für Parametereingabe und Steuerung, die Sie auch von unseren anderen Software-Produkten gewohnt sind. Dafür sorgt das Werkzeug Bissantz Frame.

Viele Datenbanken, eine Anwendung.

Mit einer Software für alle Unternehmenslagen.

Business Intelligence kann ganz einfach sein, wenn man aus Daten schnell die richtigen Schlüsse ziehen kann. Aus unserer über 25-jährigen Erfahrung wissen wir, welche Hürden dabei bestehen, und wie sie zu meistern sind.

  • Schneller sehen, was wirklich wichtig ist
  • Mit höchster Performance in die Tiefe navigieren
  • Zum fertigen Bericht in zwei Stunden
  • Daten aus allen Quellen beziehen (SAP, DATEV, Excel uvm.)
  • KI-gesteuerte Automatisierung

Nicht nur gut, sondern auch patentiert.

Das gibt es so nur bei uns.

Grafische TabellenBesser als Diagramme

Tabellen werden regelmäßig unterschätzt, dabei schaffen sie Ordnung, Klarheit und Verlässlichkeit. Und mit grafischen Elementen in den Zellen erfüllen sie die Aufgaben von Visualisierung: Sie lenken das Auge auf das, was wichtig ist. Um Skalierung, Farben, Layout und den passenden Grafiktyp kümmern sich unsere KI-Komponenten.

Typografisch skalierte ZahlenKleine Werte klein, große groß

Für Dashboards, Tabellen und Landkarten haben wir ein neues Format geschaffen: die Bissantz’Numbers. Diese „Zahlogramme“ sind so einfach wie wirksam: Je größer der Wert, desto größer wird die Zahl geschrieben. Die Zahl wird so selbst zum Bild – die Genauigkeit der Zahl verbindet sich mit der emotionalen Wirkung von Grafik.

Mehr erfahren
HyperbrowserFinden statt suchen

Mit dem Hyperbrowser durchleuchten Sie auch komplexe Strukturen. In einer sternförmigen Projektion werden Hierarchien aufgefächert, z. B. die Organisation, Kunden oder das Material. Per Drag-and-drop färben sich die Blätter in Blau und Rot. So werden die Treiber der jeweiligen Kennzahl erkennbar – sogar verborgene Kompensationen.

Small MultiplesVielfaches ganz einfach

Small Multiples wiederholen den Berichtsaufbau für mehrere Berichtsobjekte und ordnen die Teilberichte automatisch an. Es entstehen Mehrfachberichte mit Kacheln, die vielfältige Vergleiche erlauben – und dabei gut zu lesen sind: Wahrnehmung bekommt einen Rhythmus und dadurch Routine, und die entlastet den Leser.

Whitepaper herunterladen.
Checkliste für BI-Software

Worauf kommt es an bei der Entscheidung für eine Business-Intelligence-Software? Der Auswahlprozess hat viele Beteiligte: IT und Fachabteilung, Management und Controlling, Administratoren, Anwender und …

Mehr erfahren
DeltaMaster im Reporting

Sehen, verstehen, handeln! Ob Business Intelligence Wirkung entfaltet, entscheidet sich auf dem letzten Meter: Die ganze Mühe von Datensammlung, ‑speicherung und ‑aufbe­reitung ist umsonst, wenn …

Mehr erfahren
DeltaMaster in der Planung

Überlassen Sie den Erfolg nicht dem Zufall! Die Zukunft können wir nicht vorhersagen – aber wer nicht plant, überlässt sie dem Zufall oder dem Wettbewerb. Pläne geben dem eigenen Handeln eine Orientierung …

Mehr erfahren
Bissantz DashBoard

Bissantz DashBoard – die Business-Intelligence-App – mit weniger Daten mehr entscheiden: Business Intelligence zieht um – vom Schreibtisch auf das Handy – und damit dorthin, wo es gebraucht wird …

Mehr erfahren
DeltaMaster ETL

Modellierung und Automatisierung in Business-Intelligence-Projekten: Das Fundament für Planung, Analyse und Reporting ist das Data Warehouse. Es verknüpft Daten aus unterschiedlichen Systemen, sorgt …

Mehr erfahren
Agiles Business Intelligence mit SAP-Daten

Die Bissantz ERP Solutions zeigen, was mit KI-basierter Data-Warehouse-Modellierung inzwischen möglich ist. So standardisiert wie möglich, so individuell wie nötig entsteht in kürzester Zeit ein komplett …

Mehr erfahren
Die 12 häufigsten Fehler bei der Datenvisualisierung

Datenvisualisierung (DataViz) in Unternehmen stellt hohe Anforderungen an Klarheit und Verständlichkeit. Die wichtigsten und häufigsten Fehler haben wir für Sie zusammengestellt.

Mehr erfahren
Whitepaper: Zwei Farben reichen

Man erkennt die Klarheit kaufmännischen Denkens auch an den üblichen Begriffspaaren: Mit Ein- und Auszahlungen, Ertrag und Aufwand oder Soll und Haben beschreiben wir auf universelle Weise die Vorgänge …

Mehr erfahren
Business-Intelligence-Trends

Wir haben aufmerksam gelesen, was Marktanalysten und Zukunftsforscher prognostizieren, und mit Kunden und Marktbeobachtern gesprochen.

Mehr erfahren
Fallstudie Wirtschafts­nachrichten: besser ohne Diagramme

Was lernen wir fürs Business Intelligence aus den Diagrammen der Wirtschafts­nachrichten? Dazu haben wir eine aktuelle Fallstudie gemacht. Sie bestätigt einmal mehr, was wir seit über 12 Jahren unverändert …

Mehr erfahren
Hänschenklein oder Mond­schein­sonate: Geraten wir in eine Komplexitäts­krise?

Hänschenklein oder Mondscheinsonate: Geraten wir in eine Komplexitätskrise? Steuern die Softwarebranche und alle, die von Software abhängen, auf eine Komplexitätskrise zu? Mein Doktorvater hatte mich …

Mehr erfahren