Bissantz Bixel Grafik
Checkliste für BI-Software

Worauf kommt es an bei der Entscheidung für eine Business-Intelligence-Software? Der Auswahlprozess hat viele Beteiligte: IT und Fachabteilung, Management und Controlling, Administratoren, Anwender und Berichtsempfänger – sie alle haben eigene Vorstellungen und Anforderungen, denen das neue System gerecht werden muss. Und auch wenn wir schon jetzt eine eindeutige Empfehlung für Sie haben: Ein systematischer Anbietervergleich gehört dazu.

Die wichtigsten Kriterien haben wir hier für Sie zusammengestellt, als Inspiration für Ihren Anforderungskatalog und zugleich unsere Positionierung. Auf diese Eigenschaften und Funktionen sollten Sie achten, wenn Sie Business-Intelligence-Software bewerten und vergleichen. Und wenn Sie auf den Geschmack gekommen sind, überzeugen Sie sich am besten live, was DeltaMaster für Sie tun kann!

01 Intelligente Dashboards

Das Dashboard von DeltaMaster dient dem komfortablen Einstieg in all Ihre Analyse- und Reportinganwendungen. Jeder Anwendung können Sie eine Spitzenkennzahl zuordnen, zum Beispiel Auftragseingang, Deckungsbeitrag, Pipeline oder Abschlussquote. DeltaMaster macht daraus einen eindrucksvollen, farbig codierten Überblick, der auf einen Blick die Lage des Unternehmens zeigt – und welchen Themen Sie zuerst Ihre Aufmerksamkeit widmen sollten. Parametrierung, Konfiguration und Layout übernimmt DeltaMaster für Sie. Weil Visualisierung im Business Intelligence vor allem Signalisierung und Priorisierung sein muss.

02 Standardreporting

Die Standardberichte für Erfolgskontrolle, Abweichungsanalyse und Vorschau, die jedes Unternehmen braucht, entstehen mit DeltaMaster in wenigen Minuten. Startassistenten helfen dabei. Es genügt, dass Sie per Drag-and-drop das Rechenschema definieren, das Ihren Ansatz der Erfolgsmessung abbildet (Deckungsbeitragsrechnung, GuV, Input-Output-Rechnungen u.a.) – wahlweise auch in Kurz- und Langvarianten. Automatisch werden dann alle Strukturen in Ihr Datenmodell integriert, die für die dynamische Berechnung von Vorjahres- oder Plan-Abweichungen und Kumulationen nötig sind. Mit vielen anderen angeblich für BI gebauten Werkzeugen geht das nicht einmal manuell, geschweige denn automatisch.

03 Integrierte Prognose

Mit nur einem Klick lassen sich alle Istwerte in DeltaMaster in die Zukunft projizieren und hochrechnen. DeltaMaster verwendet dafür wahlweise einfache,robuste Verfahren wie das exponentielle Glätten und die lineare Regression, von externen Modulen errechnete Werte oder die für Sie persönlich entwickelten Verfahren unserer Prognosespezialisten. Eigene Prognosemodelle erstellen Sie in einfachen Dialogen mit der mächtigen Abfragesprache MDX.

04 Offene Datenhaltung

Für unternehmensweites Reporting und zur Kennzahlensteuerung nutzen Sie die Schnittstellen zu den üblichen Data-Warehouse-Systemen der großen Hersteller. DeltaMaster verzichtet auf eine eigene, „proprietäre“ Datenhaltung – anders als andere Produkte. Diese Unabhängigkeit wird von vielen unserer Kunden geschätzt. Unter anderem unterstützen wir diese Datenbanken: Microsoft SQL Server/Analysis Services, SAP BW/Netweaver BI/HANA, IBM Cognos TM1, Oracle Essbase und Infor.

05 Flexibilität

Mit DeltaMaster gestalten Sie auf sehr indi­vi­duelle Weise Ihre be­triebs­wirt­schaft­lichen Anwen­dungen für Vertrieb, Einkauf, Produktion, Logistik, Finanz­we­sen, Marketing, CRM, After Sales, Ab­satz­planung, Qualitätssicherung, Außen­dienst­steuerung etc.Dennoch ist Delta­Master ein Standard­produkt. Es wird an alle Kun­den gleich ausgeliefert und bleibt bei Updates kompatibel mit allen be­ste­hen­den Kundenanwendungen. Von Kun­den eingebrachte Wünsche werden so generalisiert und abstrahiert, dass sie als Verbesserung der gesamten Kun­den­basis zur Verfügung stehen.

06 Teamarbeit („Collaboration“)

DeltaMaster unterstützt den schnellen, unkomplizierten Austausch von Erkenntnissen, zum Beispiel mit einem einfachen Berichtsversand per E-Mail, automatisierten Kurznachrichten aufs Mobiltelefon, umfassenden Kommentarfunktionen, wenn nötig bis auf den einzelnen Datenpunkt, und einem Repository, das die Arbeitsteilung zwischen Berichtsredakteuren und Berichtsempfängern regelt.

07 Rollenkonzept

Das Rollenkonzept von DeltaMaster adres­siert Bedienung und Datenzugriff gleichermaßen: Vorstände und Auf­sichts­räte lieben DeltaMaster wegen seiner bei­spiel­los klaren und deut­lichen Vor­lagen für die Erfolgskontrolle und Berichten, die auf Papier und Tablet ge­nau­so gut funk­tionieren wie am PC. Be­reichs­leiter und Geschäftsführer freuen sich darüber, dass sie ent­lang vorde­finierter oder auto­matisch ermittelter Pfade in die Ergebnis­hierarchien absteigen können. Abteilungs- und Kosten­stellen­leiter schät­zen die flexiblen Filter- und Such­funk­tionen. Und Stäbe und Assistenten freuen sich, dass sie an eben der Stelle weiter und tiefer gehen können, wo sie die Geschäfts­leitung mit speziellen Fra­gen betraut hat, ohne das Werk­zeug wech­seln zu müssen. Damit wird der fließende Über­gang zwischen Rollen und Auf­gaben unterstützt, der für viele mo­dern geführte Un­ter­nehmen typisch ist. Das Delta­Master-Reposi­tory sorgt dann noch dafür, dass Daten und Rolle zu­sam­men­passen.

08 Ad-hoc-Analysen

DeltaMaster gibt Stäben die nötigen Spielräume für kreative und experimentelle Sonderanalysen. Dazu gehören natürlich Operationen wie „Slice and Dice“ und Pivotisieren, mit denen sich Merkmale wie Kunden, Regionen, Produkte auf jeder Ebene gegenüberstellen und durchleuchten lassen. DeltaMaster kann gruppieren und klassifizieren, nach Attributen, wertabhängig und sogar dynamisch oder mit fixen Schwellen. Assistenten helfen, Quotienten, Summen, Abweichungen oder sogar multivariate Statistikwerte zu berechnen. Per Drag-and-drop visualisiert man seine Ergebnisse mit Kreis-, Balken- oder Säulenelementen oder den besonders ansprechenden typografisch skalierten Zahlen der Bissantz‘Numbers. Komplexe Vergleiche wie kumulierte Plan-Ist- oder Vorjahresabweichungen werden jeweils mit einem einzigen Knopfdruck auf bestehende Daten angewandt.

09 Betriebswirtschaftliche Analyseverfahren

DeltaMaster nimmt Rücksicht auf die spezifischen Besonderheiten der heute üblichen Ausgabemedien. Beispielsweise wird mobil Vieles hochkant, im Büro Vieles im Querformat betrachtet. Darauf sind Designvorlagen und Funktionskonzepte abgestimmt. Deshalb sehen die Berichte von DeltaMaster auf den kleineren Bildschirmen von Smartphones und Tablets genauso gut aus wie auf den Bildschirmen von Laptops, Desktops, Kiosksystemen und Leitständen. Daten und Anwendungen lassen sich auch zentral „aus der Cloud“ bereitstellen und online oder offline nutzen.

10 Mobile BI

DeltaMaster nimmt Rücksicht auf die jeweiligen Besonderheiten der heute üblichen Ausgabemedien. So wird mobil Vieles hochkant, im Büro Vieles im Querformat betrachtet. Die Bedienung per Maus oder mit Zeigefinger und Daumen unterscheiden sich deutlich. Darauf sind Designvorlagen und Funktionskonzepte abgestimmt. Deshalb sehen die Berichte von DeltaMaster auf den kleineren Bildschirmen von Smartphones und Tablets genauso gut aus wie auf den Bildschirmen von Laptops, Desktops, Kiosksystemen und Leitständen. Daten und Anwendungen lassen sich auch zentral „aus der Cloud“ bereitstellen und online oder offline nutzen.

11 Data Mining

Mit Data-Mining-Verfahren für Fach­an­wender unterstützt DeltaMaster Analy­sen, bei denen die Fragestellung vorab nicht bekannt ist, sondern sich aus den Daten selbst ergeben soll. Sie sind sehr einfach zu parametrieren und ihre Erg­eb­nisse werden mit Erläuterungen im Klar­text ausgegeben, die man ohne Wie­teres dem Management vorlegen kann. Zu den Verfahren gehören multi­di­men­sionale Rangfolgen, Komponenten­ver­gleiche, Warenkorbanalysen und Bayes-Verfahren.

12 Selfservice-BI

Für die Ad-hoc-Analyse neuer Datenbestände im Sinne von Selfservice-BI lesen Sie mit DeltaMaster problemlos Excel- oder Access-Dateien oder andere relationale Quellen ein und legen los. Bei der Modellierung erkennt DeltaMaster ohne Ihr Zutun, was Kennzahlen und Dimensionen sind und welche Ebenen zu einer Hierarchie gehören. Dafür braucht es weder die IT noch technische Spezialkenntnisse. Nach wenigen Schritten stehen sauber strukturierte und modellierte Daten für die anschließende Analyse zur Verfügung.

13 Guided Analytics

DeltaMaster verhält sich wie ein geschick­ter Assistent und fügt die passenden Gra­fi­ken in Ihre Auswertungen ein. Für be­lie­bige Tabellen schlägt DeltaMaster auto­matisch die richtige grafische Visua­li­sierung vor. Ein Analyseassistent unter­sucht Kreuztabellen mit Verfahren wie der Cluster­analyse automatisch auf Auf­fällig­keiten. Wenn Sie anspruchs­vol­lere Metho­den anwenden, etwa die Ver­tei­lungs- oder Regressions­analyse, werden nur wenige Vorkennt­nisse von Ihnen er­wartet. Program­mierung ist schon gar nicht nötig.

14 Signalkonzept (Ampeln)

Für eine schnelle erste Orientierung sorgt das verbesserte Signalkonzept von DeltaMaster. Es vermeidet die Mehrdeutigkeit von Ampeln, verwendet physiologisch günstige Farben und funktioniert ohne Parameter: In DeltaMaster-Berichten sind alle Werte und ihre grafischen Elemente in abgestuften Blau- bzw. Rot-Tönen gehalten, wenn sie positiv bzw. negativ auf das Ergebnis oder die Spitzenkennzahl wirken. Dieses Prinzip wird auch auf die Programmoberfläche, den Bildschirmrand, die Berichtsliste, Überschriften und andere Elemente angewandt, um auch bei flüchtigem Hinsehen oder aus der Ferne, etwa auf einem Kiosksystem oder Leitstand, die Kernaussage unmissverständlich und klar zu vermitteln. Und welche Werte für die Farbgebung verantwortlich sind, ist immer mitangegeben.

15 Analysepfade

Für Sonderanalysen, zum Beispiel von Kampagnen, Webbesuchsdaten, Qualitätswerten oder Kundenumfragen, enthält DeltaMaster die notwendigen statistischen Funktionen. So lassen sich univariate und multivariate Kennzahlen assistentengeführt anlegen. Für Spannendarstellungen, zum Beispiel von Preisen, gibt es Boxplots. Trendgeraden und Konzentrationskurven werden automatisch richtig und ansehnlich gezeichnet. Für Verteilungs- und Regressionsanalysen gibt es eigene Module.

16 Statistik

Für Sonderanalysen, zum Beispiel von Kampagnen, Webbesuchsdaten, Qualitätswerten oder Kundenumfragen, enthält DeltaMaster die notwendigen statistischen Funktionen. So lassen sich univariate und multivariate Kennzahlen assistentengeführt anlegen. Für Spannendarstellungen, zum Beispiel von Preisen, gibt es Boxplots. Trendgeraden und Konzentrationskurven werden automatisch richtig und ansehnlich gezeichnet. Für Verteilungs- und Regressionsanalysen gibt es eigene Module.

17 Einfache Bedienung

Mit dem Hyperbrowser von DeltaMaster durchleuchten Sie auch komplexe Strukturen schnell und sicher. Per Drag-and-drop wird das Datenmodell gemäß der übergebenen Kennzahl eingefärbt. Auch verborgene Kompensationseffekte werden damit unmittelbar deutlich. Die Grafischen Tabellen von DeltaMaster machen zahlendichte Berichte intuitiv verständlich. Interaktive Zellgrafiken wie die zoombaren Sparklines liefern fallweise mit jeder Vergrößerungsstufe mehr Details. Einfache Farbcodes machen schon auf den ersten Blick klar, ob eine Kennzahl positiv oder negativ auf das Ergebnis wirkt.

18 Visual Analytics

Mit dem Hyperbrowser von DeltaMaster durchleuchten Sie auch komplexe Strukturen schnell und sicher. Per Drag-and-drop wird das Datenmodell gemäß der übergebenen Kennzahl eingefärbt. Auch verborgene Kompensationseffekte werden damit unmittelbar deutlich. Die Grafischen Tabellen von DeltaMaster machen zahlendichte Berichte intuitiv verständlich. Interaktive Zellgrafiken wie die zoombaren Sparklines liefern fallweise mit jeder Vergrößerungsstufe mehr Details. Einfache Farbcodes machen schon auf den ersten Blick klar, ob eine Kennzahl positiv oder negativ auf das Ergebnis wirkt.

19 Planung

Individuell angepasste Berichte generiert DeltaMaster vollautomatisch auch für hunderte von Empfängern. Auf Basis von Vorlagen, die Sie erstellt haben, liest DeltaMaster Daten neu ein, setzt Farb- und Warnsignale, passt Berichte nach empfängerabhängigen Kriterien an und kümmert sich um Datei-Export und E-Mail-Versand oder Ablage. Das kann auf Knopfdruck oder zeitabhängig geschehen, zum Beispiel täglich, wöchentlich oder monatlich. Darüber kann das Reporting auch auf Ereignisse reagieren, im Sinne einer Ausnahme-Berichterstattung.

20 Berichtsverteilung

Individuell angepasste Berichte generiert DeltaMaster vollautomatisch auch für hunderte von Empfängern. Auf Basis von Vorlagen, die Sie erstellt haben, liest DeltaMaster Daten neu ein, setzt Farb- und Warnsignale, passt Berichte nach empfängerabhängigen Kriterien an und kümmert sich um Datei-Export und E-Mail-Versand oder Ablage. Das kann auf Knopfdruck oder zeitabhängig geschehen, zum Beispiel täglich, wöchentlich oder monatlich. Darüber kann das Reporting auch auf Ereignisse reagieren, im Sinne einer Ausnahme-Berichterstattung.

21 Portal

Mit DeltaMaster in der Microsoft Azure Cloud machen Sie Business-Intelligence-Lösungen noch schneller und einfacher verfügbar: In kürzester Zeit können Sie Ergebnisse aus Workshops, Vorstudien und „Proofs of Concept“ live mit DeltaMaster testen und direkt verwenden. Der Zugang per Webbrowser und App ist vom ersten Tag der Pilotierung nutzbar. Die Konfiguration von Serverkomponenten entfällt. Die Anwendungskosten sind transparent und gut kalkulierbar.

22 Cloud BI

Mit DeltaMaster in der Microsoft Azure Cloud machen Sie Business-Intelligence-Lösungen noch schneller und einfacher verfügbar: In kürzester Zeit können Sie Ergebnisse aus Workshops, Vorstudien und „Proofs of Concept“ live mit DeltaMaster erleben und direkt verwenden. Der Zugang per Webbrowser und App ist vom ersten Tag der Pilotierung nutzbar. Die Konfiguration von Serverkomponenten entfällt. Die Anwendungskosten sind transparent und gut kalkulierbar.

23 Kiosksysteme und Leitstände

Mit DeltaMaster machen Sie Infor­ma­tionen so im Unternehmen zugänglich, dass sie ohne Rüstzeiten und mit wenig oder ganz ohne Interaktion genutzt wer­den können: auf Kiosksystemen, Groß­monitoren und ganzen Monitorwän­den für Controlling-Leitstände und La­ge­zentren. Damit müssen Ihre mobilen An­wen­der ihre Geräte nicht mehr mit­neh­men – die können auch einfach da bereit­stehen, wo man sie braucht. Die Inte­gra­tion mit Multimedia-Elementen wie Bil­dern und Filmen, mit Webseiten und Videostreams eröffnet ganz neue Mög­lich­kei­ten in der Unternehmens­kom­mu­ni­ka­tion.

24 Office-Integration

Die Analysen und Berichte von DeltaMaster lassen sich in HTML, als PDF und in die Formate von Microsoft Office exportieren: Word, Excel und PowerPoint. Für ein ausformuliertes, individuell gestaltetes Berichtswesen bietet DeltaMaster eine „Live-Integration“ in Word an: Mit einem Add-in können Berichte und Berichtselemente bis hinunter auf Zellebene übernommen und dynamisch aktualisiert werden. Für PowerPoint geht das übrigens auch.

25 Innovation

Mit großen Mittelständlern und Dax-Un­ternehmen forschen wir in den Bereichen Unternehmensführung und Mitarbeiter­motivation, Wahrnehmung und Vi­suali­sierung, Datenanalyse und Prog­nose. Das mündet in Best-Practice-An­wen­dungen, die als Vorbild für neue Lösungen dienen. Damit unsere Produktentwicklung von wis­sen­schaft­lichen Erkenntnissen profi­tiert, haben wir eine eigene Grund­lagen­forschung und pflegen Forschungs­koope­rationen. Ergebnis dessen sind meh­rere Patente, die wir für unsere Ana­lyse- und Dar­stel­lungs­verfahren erhalten haben, und der Innovations­preis der Gesell­schaft für Informatik.

26 Information Design

DeltaMaster gilt als Vorreiter in Sachen Visualisierung und Gestaltung. Sparklines, Grafische Tabellen und ein betriebswirtschaftliches Konzept für die Verwendung von Farben sind Beispiele für visuelle Standards, die DeltaMaster gesetzt hat. Unsere Layout-, Farb-, Struktur- und Warnkonzepte gleichen wir mit naturwissenschaftlichen Wahrnehmungsgesetzen ab, die für Gehirn, Auge und Ohr gelten – unabhängig von persönlichen Vorlieben und Gepflogenheiten. Das sorgt dafür, dass man sich in DeltaMaster-Berichten sofort zurechtfindet.

27 Look and feel

Berichte und Analysen in Delta­Master sind ein hoch­auf­lö­sen­der Au­gen­schmaus, den wir mit den Gestaltern vom Studio F. A. Porsche per­fek­tio­niert haben. Überblick und Detail präsentieren sich dramatisch und intuitiv oder detailreich und genau – immer passend zur Datenlage.

28 Vorfertigung

In BI-Projekten sind 65 bis 80 Prozent der Projektschritte für alle Unternehmen gleich. Um diese Projektschritte zu vereinfachen, zu vereinheitlichen und zu automatisieren, betreiben wir eine Vorfertigung. Die dabei entstandenen ETL-Werkzeuge sind für Endanwender geeignet und werden von größeren Kunden selbst genutzt.

29 Kundenzufriedenheit

Umfragen wie der „BI Survey“ und der „Planning Survey“ von BARC bestätigen regelmäßig, dass unsere Kunden nicht nur mit dem Produkt, sondern auch mit unserem Service und dem Support glück­lich sind. Hohen Anteil daran hat, dass viele Fragen direkt von unseren Con­sul­tants beantwortet werden. Die kennen das BI-Geschäft aus dem Effeff und ste­hen Ihnen mit all ihrer Erfahrung auch in fachlichen und pro­jekt­spezi­fischen An­lie­gen zur Seite. Und unsere Hotline führt Sie nicht in ein Call Center, sondern direkt zu uns.

30 Consulting

Bei Bedarf unterstützt Sie unsere exzellente Consulting-Mannschaft bei Einrichtung und sogar Betrieb einer kontinuierlichen und automatisierten Datenbewirtschaftung – auch aus sehr heterogenen Quellen. In die Ausbildung unserer Berater investieren wir übrigens einen ganzen Tag pro Woche.

31 Partner

Spezialthemen in der Anwendung un­ter­stützen wir mit zertifi­zierten Partnern, mit denen wir einen intensiven Austausch pfle­gen, die eng mit unserer Entwicklung verzahnt sind und auf ihren Kom­pe­tenz­feldern glän­zen. Zum Angebot der Part­ner ge­hö­ren auch vorkonfi­gurierte Lö­sun­gen, die sie als Branchen- oder Prozess­spe­zia­listen mit DeltaMaster entwickelt haben, sowie der dauerhafte Betrieb der Lö­sun­gen.

32 Auszeichnungen und Preise

Mit DeltaMaster stärken sich unsere Kunden für den Wettbewerb in ihren Märkten – und gewinnen Preise in Wettbewerben, zum Beispiel den Best Practice Award des BARC-Instituts oder den ServiceManagement-Preis des Kundendienst-Verbands Deutschland (KVD). Die Gesellschaft für Informatik (GI) hat uns ihren Innovationspreis verliehen. Und auch in der Gunst der Anwender steht DeltaMaster ganz vorn: In der jährlich von BARC durchgeführten Anwenderbefragung „BI Survey“ geht DeltaMaster regelmäßig als Sieger in zahlreichen Kategorien hervor.

33 Früherkennung und Abweichungsradar

Gegensteuern geht nicht über Nacht. Des­halb führen die Verfahren zur Ur­sa­chen­ana­lyse von DeltaMaster alle Deltas auf ihren Ursprung in der Or­ga­nisa­tion zurück. Alle Berichte in Delta­Master ent­halten Ab­wei­chungs­sig­nale, die jeden Wert ins Verhältnis zur Erwar­tung, zum Soll oder zum Plan set­zen. Denn nur durch geeignete Ver­glei­che wird klar, wo Korrek­turen nötig sind und ob sie noch gelingen können oder neu geplant wer­den muss. Selbst wenn die Ur­sachen tief in den Daten verborgen liegen, spürt Delta­Master sie auf. So behalten Sie auch dann den Über­blick, wenn Abweichungen nur aufgrund einer Kombi­nation zum Bei­spiel von Produkt- oder Kunden­merk­malen erklärbar sind.


Checkliste für BI-Software


Erleben Sie DeltaMaster auf unseren Veranstaltungen!