Suchen...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content
Bissantz Bixel

Aufgeräumt: Aebi Schmidt macht Vertriebscontrolling mit DeltaMaster

Aebi Schmidt setzt im Vertriebscontrolling auf DeltaMaster. Auf Tages­basis werden Daten über Produkte, Materialien und Kunden mit Micro­soft SQL Server zusammengeführt. DeltaMaster bildet Analyse und Planung der Daten sowie das anschließende Reporting ab.

Aebi Schmidt ist als Hersteller von Fahrzeugen und Geräten zur Schnee­räumung, Glättebekämpfung, Straßen­­reinigung und Straßen­reparatur sowie für Landtechnik im schwierigen Gelände bekannt. Die international aus­ge­rich­tete Unternehmensgruppe, am Markt haupt­sächlich vertreten durch die Marken Aebi und Schmidt, er­wirt­schaf­tet mit 1 300 Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von rund 300 Mio. Euro pro Jahr.


Mit Business Intelligence den Vertrieb professionalisieren

Bei Aebi Schmidt wurden die Vertriebsdaten bislang mit Excel analysiert und für das Folgejahr geplant, Grundlage dafür waren Stückzahlen, Umsatz und Marge. Gerade der Planungsprozess erforderte einen hohen manu­ellen Aufwand des Controllers. Durch den Einsatz einer Business-Intelli­gence-Software sollte Abhilfe geschaffen und der Planungsprozess pro­fes­sionalisiert werden. Sowohl die lokale Daten­er­fassung als auch den zen­tralen administrativen Aufwand galt es radikal zu redu­zieren. Dazu wurden die Anforderungen an das neue Business-Intelligence-Tool vom Ma­nage­ment klar definiert: Alle relevanten Vertriebsinformationen zur grup­pen­wei­ten Analyse von Kunden, Produkten und Märkten sollten in einem bu­­chungs­­über­­grei­fenden Data Warehouse zusammengefasst sein.

Die Lösungen verschiedener Anbieter wurden geprüft und bewertet. Die Ent­schei­dung von Aebi Schmidt fiel auf DeltaMaster. „Mit DeltaMaster ist ein schnelles Auf­set­zen auf Data Cubes, wie Microsoft SQL Server oder Oracle OLAP, möglich“, erklärt Thomas Schenkirsch, Group Controller bei Aebi Schmidt. „Viele Ana­ly­se­­mög­­lich­kei­ten sind be­reits vorgefertigt, somit ist eine schnelle Bericht­er­stellung mög­lich.“ In einem ersten Schritt werden Daten über Produkte, Materialien, Kunden und die Ver­triebs­or­ga­ni­sa­tion aus den operativen SAP-ERP-Modulen auf Tagesbasis ent­nom­men und in Microsoft SQL Server zusammen­geführt. Analysis Services be­rei­tet die Daten­würfel auf und stellt diese über DeltaMaster als ein­heit­liches Front-end allen An­wen­dern für Reporting, Analyse und Planung bereit.


DeltaMaster übernimmt die Jahresplanung

Einen besonderen Stellenwert hat die Planung: Die komplette Umsatz­planung ist mit DeltaMaster realisiert.

Ein zentraler Prozess steuert die Planung für die verschiedenen Firmen­gruppen Aebi und Schmidt. Daraus entsteht unter anderem die Grob­planung für die Ge­schäfts­führung. Die Produktionsplanung wiederum stützt sich auf die dezentral in den Landesgesellschaften erfassten Plan­mengen. Auch einzelne Projekte können angelegt und geplant werden, zum Bei­spiel neue Räumgeräte für bestimmte Kun­den.

Daneben ist der monatliche Rolling Forecast als Grundlage für die Kapazi­täts­pla­nung der Werke in DeltaMaster abgebildet, ebenso wie der Budget­ierungsprozess und der Workflow für die Planung. Diesen steuert zentral das Controlling, zum Bei­spiel, um die Planung freizugeben, zu überwachen und zu sperren.

„Viele Analysemöglichkeiten sind bei DeltaMaster bereits vorgefertigt, somit ist eine schnelle Berichterstellung möglich.“

Thomas Schenkirsch, CFO, Aebi Schmidt


Weitere Referenzen

DeltaMaster ist in ganz unterschiedlichen Branchen im Einsatz, im Mittelstand ebenso wie in Großunternehmen. Im Bereich „Automotive“ zählen zu den Kunden unter anderem: Hersteller wie Audi, BMW, Daimler, Porsche und Volkswagen; Zulieferer wie Bosch, Motor Service International und NORMA Group; Händler wie AMAG.


Highlights

  • Data Warehouse Microsoft SQL Server/Analysis Services
  • Vertriebsdatenanalyse, 83 000 Produkte, 80 Länder, 21 000 Kunden,
    300 000 Rechnungen
  • Automatische Berichtsverteilung
  • Jahresplanung, Produktionsplanung, Projektplanung
  • Monatlicher Rolling Forecast als Grundlage für die Kapazitätsplanung der Werke
  • Vorsystem SAP

Aebi Schmidt Holding AG

  • weltweit führender Anbieter von intelligenten Produktsystemen und Dienstleistungen zur Reinigung und Räumung von Verkehrsflächen sowie zur Pflege von Grünflächen in anspruchsvollem Gelände
  • Produktionsbetriebe in Deutschland, Polen, den Niederlanden, der Schweiz und den USA
  • über 2 000 Mitarbeiter weltweit
  • rund 500 Mio. Euro Umsatz p. a.
1

Kunden über Servicecontrolling mit DeltaMaster

„Die Unterstützung von Bissantz ist hervorragend.“

Ursula Mergenhagen, IT, Velux Deutschland

„Mit DeltaMaster haben wir endlich den Durchblick, um das Servicegeschäft zu steuern.“

Detlef Birkhof, Director Marketing & Strategy, Robert Bosch GmbH

„Führungskräfte im Kundendienst sind bei uns heute in der Lage, Auffälligkeiten in ihren Kennzahlen direkt und selbstständig zu untersuchen – ohne Hilfe aus der IT oder dem Controlling.“

Soenke Stange, Leiter Datenmanagement, VELUX Deutschland

„Hohe Performance, hohe Flexibilität, hohe Um­setz­ungs­ge­schwindigkeit – deshalb haben wir uns für DeltaMaster entschieden.“

Oliver Kissel, Daimler AG

„DeltaMaster hat sich bei uns als eine der Kern-Anwendungen für die IT etabliert. Inzwischen nutzen rund 60 IT-Mitarbeiter die Lösung für IT-Controlling-Aufgaben. Reports werden bis auf Ebene des Vorstands und des Aufsichtsrats bereitgestellt.“

Mitarbeiter BI, NORMA Group


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!









* Pflichtangaben

Diese Website ist durch reCAPTCHA und die Datenschutzrichtlinie von Google geschützt. Es gelten die Nutzungsbedingungen.







PGJyIC8+CjxidXR0b24gY2xhc3M9ImJ1dHRvbiBidXR0b24tLWZpbGxlZCBidXR0b24tLWNvbG9yLXByaW1hcnkiIHR5cGU9InN1Ym1pdCI+QWJzZW5kZW48L2J1dHRvbj48YnIgLz4K