Bissantz Bixel Grafik
BJB strahlt: Automation und Standardisierung mit DeltaMaster

DeltaMaster bietet BJB ein ganzheitliches Softwarekonzept aus Analyse, Planung und Reporting, das vom Top-Management bis zu den einzelnen Funktionsbereichen reicht. Dank Automation und Standardisierung steht den verschiedenen Nutzergruppen ein datendichtes, innovatives Cockpit mit Grafischen Tabellen zur Verfügung.

Um den Erfolg zu sichern, setzt BJB auf Innovation und Effizienz. So sind unter den rund 2 000 Produkten, die man heute herstellt, jährlich rund 100 Neuentwicklungen oder Verbesserungen. Eine effiziente Produktion mit hohen Stückzahlen ist dabei Voraussetzung, um vom Produktionsstandort Deutschland aus international wettbewerbsfähig zu sein.

Was sich in der Produktion bewährt hat, um bei gleichbleibender Qualität die Effizienz zu steigern, das wird auch von Controlling und BI gefordert: Automation und Standardisierung. Dazu war ein neues Business-Intelligence-Tool notwendig, das alle wichtigen Unternehmens­informationen für alle Bereiche, inklusive sämtlicher Auslandstöchter, anwenderbezogen aufbereitet. Aufkommende Fragen aus dem Berichtswesen sollten direkt mit Hilfe von Analyseverfahren beantwortet sowie Berichte hochautomatisch, also ohne manuelle Eingriffe, erzeugt und verteilt werden können. Die Entscheidung von BJB fiel auf DeltaMaster. Die Gesamtarchitektur entspricht im Wesentlichen einer hybriden Data-Warehouse-Architektur, mit einem relationalen Data Warehouse in Oracle und multidimensionalen Würfeln in Analysis Services.

Die Nutzer haben zu allen Informationen über ein einziges Front-end Zugang: über DeltaMaster. Mittlerweile nutzen rund 50 Anwender DeltaMaster bei BJB, u. a. im Einkaufs-, Vertriebs- und Bestandscontrolling sowie in der Kosten- und Leistungsrechnung. Die Berichte werden automatisch erstellt und mittels Berichtsserver zu definierten Zeitpunkten verteilt. Die Verteilung umfasst sowohl Standardberichte als auch Ad-hoc-Berichte, beispielsweise zur Vorbereitung auf Kundenbesuche, zur Bestandsüberwachung oder zur Analyse von Trends.


Mit Grafischen Tabellen die Datendichte erhöhen

Um eine hohe Datendichte zu gewährleisten, gestaltet BJB seine Berichte und Cockpits fast ausschließlich als Grafische Tabellen: Dadurch können die Vorteile von Grafiken und Tabellen vereint und deren Nachteile vermieden werden. Die grafischen Elemente ergänzen die Zahlen und lenken die Aufmerksamkeit auf die Bereiche, die besondere Beachtung verdienen. Für einige Fragestellungen nutzt man spezialisierte Darstellungen, etwa die Trompetenkurve zur Frühwarnung. Damit kann eine kumulierte Plan-Ist-Abweichung über den Verlauf des Geschäftsjahres anschaulich dargestellt werden. Anschließend ist eine Prognose über die Erreichung der Zielvorgabe möglich.

„Der manuelle Aufwand für die Berichtserstellung und auch für die Erklärung von Abweichungen konnte erheblich reduziert werden.“

Dietmar Birkhölzer, Leiter Controlling, BJB


Analytische Applikationen für die Fachbereiche

Was BJB besonders wichtig ist: Daten sollen nicht nur angezeigt, sondern auch hinterfragt werden können. Das stellt sicher, dass man Trends und Veränderungen frühzeitig erkennt und versteht. Mit DeltaMaster ist das auf dreierlei Weise möglich:

  • Geführte Analyse: In zentralen Berichten führen angelegte Verknüpfungen zu Detailberichten, mit deren Hilfe detaillierter analysiert werden kann. BJB gliedert bei­spiels­weise Umsatzerlöse aus der GuV nach Kunden oder Kundengruppen auf.
  • Pivotnavigation: Sie ermöglicht Detailanalysen innerhalb einer Pivottabelle. Dabei wird die Pivottabelle schrittweise um zusätzliche Spalten oder Zeilen erweitert, die einen Drill-down in eine andere Dimension darstellen.
  • Analyseketten: Sie sind für besonders anspruchsvolle Analysen geeignet und ermöglichen es mühelos, immer tiefergehende Nachforschungen anzustellen. Ein Dop­pel­klick auf ein auffälliges Element genügt, um die Analyse Schritt für Schritt fortzusetzen.

Durchgriff bis auf Belegebene

Ein weiterer Vorteil von DeltaMaster: Für die genaue Analyse, z. B. im Bereich der Gemeinkosten, ist es möglich, bis auf einzelne Belege zuzugreifen, also auf re­la­tio­nale Daten. Dieser Durchgriff ist direkt aus der multidimensionalen An­wen­dung heraus möglich, dank des sogenannten SQL-Durchgriffs von Delta­Master.


DeltaMaster stiftet Nutzen

Der Mehrwert von DeltaMaster spiegelt sich für Klaus Blaszczyk, Leiter Controlling bei BJB, in vielen Punkten wider: „Der manuelle Aufwand für die Berichtserstellung und auch für die Erklärung von Abweichungen konnte erheblich reduziert werden. Darüber hinaus haben uns die Geschwindigkeit, die hohe Datenqualität und die Flexibilität der Software überzeugt. Berichte können wir jetzt jederzeit online per Knopfdruck für einen anderen Standort, ein anderes Land oder eine andere Pro­dukt­gruppe erzeugen.“


Highlights

  • Standardisierung von Werkzeugen und Berichtsformaten
  • Hohe Datendichte durch Grafische Tabellen
  • Analytische Applikationen für die Fachbereiche
  • Frühwarnsystem mit der Trompetenkurve
  • Durchgriff bis auf Belegebene
  • Oracle Database in Verbindung mit Microsoft SQL Server/Analysis Services

BJB

  • Hersteller von Beleuchtungslösungen und Komponenten, Weltmarktführer für LED-Konnektoren
  • 1867 gegründetes, inhabergeführtes Familienunternehmen
  • rund 650 Mitarbeiter, ca. 450 in Deutschland
  • Produktionsstätten: Stammsitz Arnsberg sowie Spanien, USA und China
  • weitere Niederlassungen und Vertretungen in über 50 Ländern

Kunden über Servicecontrolling mit DeltaMaster

„Die Unterstützung von Bissantz ist hervorragend.“
„Mit DeltaMaster haben wir endlich den Durchblick, um das Servicegeschäft zu steuern.“
„Führungskräfte im Kundendienst sind bei uns heute in der Lage, Auffälligkeiten in ihren Kennzahlen direkt und selbstständig zu untersuchen – ohne Hilfe aus der IT oder dem Controlling.“
„Hohe Performance, hohe Flexibilität, hohe Umsetzungsgeschwindigkeit – deshalb haben wir uns für DeltaMaster entschieden.“
„DeltaMaster hat sich bei uns als eine der Kern-Anwendungen für die IT etabliert. Inzwischen nutzen rund 60 IT-Mitarbeiter die Lösung für IT-Controlling-Aufgaben. Reports werden bis auf Ebene des Vorstands und des Aufsichtsrats bereitgestellt.“

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Verbleibende Zeichen 255 (von 255)








* Pflichtangaben






PGJyIC8+CiAgICAgICAgICAgICAgICA8YnV0dG9uIGNsYXNzPSJidXR0b24gYnV0dG9uLS1maWxsZWQgYnV0dG9uLS1jb2xvci1wcmltYXJ5IiB0eXBlPSJzdWJtaXQiPkFic2VuZGVuPC9idXR0b24+PGJyIC8+CiAgICAgICAgICAgICAgICA=