Bissantz Bixel Grafik
Vertriebsreporting mit DeltaMaster-Reports

Der Systemlieferant der Baumarktbranche Conmetall Meister wertet mit DeltaMaster Daten aus SoftM und SAP aus. Über 100 Anwender nutzen die zentral bereitgestellten Berichte. Den Schwerpunkt bildet der Vertrieb.

Conmetall Meister bietet rund 40 000 Produkte an. Daraus ergibt sich eine hohe Datenkomplexität, wie Mirco Lischka, Controller bei Conmetall Meister, erläutert: „Wir haben aufgrund unserer verschiedenen Verkaufs­organisationen allein seitens des Vertriebs insgesamt über 30 Mio. Datensätze im System, davon 22 Mio. Fakturapositionen. Hinzu kommen ca. 6 Mio. Bestellpositionen im Einkauf, 420 000 Datensätze zu Artikeln, über 30 000 Ergebnisobjekte zu Kunden und etwa 6 500 zu Lieferanten.“

Bissantz Bild

Conmetall Meister fehlte bislang die Möglichkeit, diese Datenvielfalt analytisch voll zu nutzen. „Wir konnten den Umsatz und den Rohertrag generieren. Weitere für uns wichtige Kennzahlen mussten aufwendig berechnet werden“, sagt Lischka. „Es entstanden riesige, unübersichtliche Excel-Tapeten, aus denen dann manuell Auswertungen erstellt wurden.“

Neben mehr Analyseflexibilität wünschte sich Conmetall Meister eine Möglichkeit, Mitarbeiter auf Abteilungsleitungsebene sowie die Geschäftsführung unkomplizierter und bedarfsorientierter als bisher mit leicht verständlichen Berichten zu versorgen.


DeltaMaster überzeugt mit Vielfalt und Funktionen

Bei der Auswahl eines geeigneten Analyse- und Reportingwerkzeugs überließ Conmetall Meister nichts dem Zufall: Einem Gremium aus Mitarbeitern der Fachabteilungen wurden von der IT verschiedene OLAP-basierte Lösungen vorgestellt. Anschließend erfolgte eine Bewertung per Fragebogen.

Am besten kam die Business-Intelligence-Suite DeltaMaster von Bissantz bei den Anwendern an. Ausschlaggebend waren neben der intuitiven Bedienbarkeit die vielfältigen Analysemöglichkeiten, die durchdachten Funktionen für die Berichtsverteilung und die unkomplizierte Anbindung an die Warenwirtschaftssysteme.


Berichtsverteilung über DeltaMaster Repository

Besonders wertvoll ist für Conmetall Meister die Komponente DeltaMaster Repository: Über diese zentrale Datenbank lassen sich Anwendungen und Berichte bereitstellen. Conmetall Meister versorgt darüber Mitarbeiter mit Reports.

Über die Rollenverwaltung ist genau festgelegt, wer welchen Bericht „sehen“ kann. Anders als bei der Verteilung von Berichten im Dateiformat ist damit sichergestellt, dass Berichte nicht unkoordiniert vervielfältigt und verändert werden.

„Mit DeltaMaster können wir unsere Führungskräfte zentralisiert mit verständlich visualisierten Reports versorgen. Und wir können präzise steuern, welche Informationen und Funktionen dem jeweiligen Benutzer angeboten werden sollen.“

Mirco Lischka, Controller, Conmetall Meister


Kennzahlen und Vergleiche

Zu den wichtigsten Berichten zählt die Statistik „Tägliche Fakturierung“. Diese weist den täglich fakturierten Umsatz, die Monatshochrechnung und die Planerfüllung sowie einen Vorperiodenvergleich zwischen dem durchschnittlichen Tageswert des Vorjahresmonats und dem aktuellen Wert aus – jeweils gegliedert nach Sortimenten, Kundengruppen etc.
Der Vertrieb informiert sich mithilfe der Zentralstatistik über Umsätze und Handelsspannen sowie Plan-Ist-Abweichungen. Der Außendienst erhält Auswertungen über Ist- und Zielumsätze sowie Verweildauer und Anzahl der Besuche bei einem Kunden.

Dem Einkauf werden Kennzahlen wie Lagerbestand und -umschlag, Einkaufsvorteil und -nachteil, Einkaufsvolumina und -preisentwicklung bereitgestellt. Zudem werden Fehlmengenentwicklungen in den einzelnen Sortimentsbereichen und Artikelhauptgruppen berichtet. Der Würth-Konzern als Muttergesellschaft von Conmetall Meister wird regelmäßig über Kennzahlen wie Umsatz, Rohertrag, Kunden- und Artikelstruktur der Unternehmensgruppe Conmetall Meister informiert. Zur Verfügung stehen zudem Analysen zu Lieferquoten, Gutschriften und Fehlmengen.


Visualisierung mit Grafischen Tabellen

Dafür, dass Informationen nicht nur vorhanden sind, sondern auch verstanden werden, sorgen die Grafischen Tabellen von DeltaMaster: „Umsatzabweichungen werden bei uns durch Sparklines, in Form von Balken und durch die Farbgebung sichtbar gemacht. Rot steht für negative Entwicklungen, Blau für positive. Der Verlauf von Handelsspannen wird über Linien-Sparklines dargestellt“, erläutert Lischka. „Dadurch lassen sich Muster oder Trends auf einen Blick erkennen und man kann anschließend tiefer in die Daten abtauchen, um die genauen Zusammenhänge zu analysieren.

Wir wissen jetzt schneller und genauer, was läuft. Ein Beispiel: Früher konnten wir einmal im Quartal schauen, wie erfolgreich das Geschäft mit den Kunden war. Die erforderlichen Zahlen mussten sehr mühselig aus den Vorsystemen extrahiert und in Excel weiterverarbeitet werden. Jetzt erzeugen wir die Informationen direkt in DeltaMaster und können per Klick zum Monatsabschluss ablesen, wie erfolgreich das Geschäft mit den Kunden pro Sortimentsbereich war.“


In Zukunft: Analyse UND Planung

Künftig wird die Business-Intelligence-Lösung auch für die Planung genutzt, kündigt Lischka an: „Wir erarbeiten aktuell eine DeltaMaster-Anwendung zur Planung sämtlicher Umsätze und Kosten, die unseren Kunden bzw. Sortimenten zuzuordnen sind. Außerdem möchten wir die Plan-GuV-Rechnung in DeltaMaster abbilden.“


Highlights

  • Über 100 DeltaMaster-Anwender
  • Bereitstellung von Berichten über zentrale Datenbank
  • Analyseflexibilität und einfache Berichtsverteilung

Conmetall Meister

  • Systemlieferant für Bau- und Heimwerkermärkte, national und
    international
  • 40 000 Lagerartikel: Werkzeug, Eisenwaren, Garten, Sanitär,
    Powertools, Elektroinstallation
  • Teil der Würth-Gruppe
  • 900 Mitarbeiter

Kunden über Vertriebscontrolling mit DeltaMaster

„Ich war begeistert! Eine so schnelle Umsetzung hätte ich nicht für möglich gehalten.“
„DeltaMaster gibt mir den Freiraum, mich mit den Zahlen statt mit ihrer Aufbereitung zu beschäftigen.“
„Der Aufwand für das optimierte Reporting wurde stark reduziert und die Genauigkeit der Planungen erhöht.“
„Die Berichte haben die ganze Geschäftsleitung begeistert.“
„Die Standardisierung im Format schafft Luft für Individualität im Inhalt.“
„Die automatischen Analysen erlauben es uns, den Blick auf das Wesentliche zu richten.“
„Wir können unsere Artikel sauber durchkalkulieren – für intelligent entwickelte Preise, die wir auch taktisch nutzen.“
„DeltaMaster ermöglicht es uns, unsere Tarife gezielt zu steuern und Trends frühzeitig zu erkennen.“
„Vor DeltaMaster standen wir einem regelrechten Datenchaos gegenüber. Jetzt sind Umsatzbewusstsein und Zahlenverständnis geschärft.“
„Wir wissen jetzt genauer und schneller, was läuft. Per Klick können wir ablesen, wie erfolgreich das Geschäft mit den Kunden pro Sortimentsbereich war.“
„Abweichungsanalysen lassen sich mit DeltaMaster sehr komfortabel und schnell realisieren.“
„DeltaMaster zeigt uns die Daten aus beliebigen Perspektiven in beliebiger Tiefe. Das ist für uns von größtem Nutzen.“
„Insgesamt konnten acht Mann-Tage auf einen halben Tag reduziert werden. Das nenne ich effektiv!“

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Verbleibende Zeichen 255 (von 255)








* Pflichtangaben






PGJyIC8+CiAgICAgICAgICAgICAgICA8YnV0dG9uIGNsYXNzPSJidXR0b24gYnV0dG9uLS1maWxsZWQgYnV0dG9uLS1jb2xvci1wcmltYXJ5IiB0eXBlPSJzdWJtaXQiPkFic2VuZGVuPC9idXR0b24+PGJyIC8+CiAgICAgICAgICAgICAgICA=