Suchen...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content
Bissantz Bixel

DeltaMaster bei WENCO: Vertriebsberichte auf dem Tablet immer parat

Mit DeltaMaster analysiert man im Vertriebscontrolling von WENCO die Umsätze. Auf Knopfdruck werden monatlich rund 10 500 Berichte mit DeltaMaster-Berichtsserver erstellt und verteilt. Die individuellen Kun­den­berichte schärfen das Umsatzbewusstsein der Adressaten und stär­ken die Nähe zum Kunden.

WENCO ist der größte Non-Food-Systemlieferant in Deutschland und be­lie­fert rund 10 500 Supermärkte und Drogerien mit Artikeln des täglichen Be­darfs. Großen Wert legt man bei WENCO auf die persönliche Betreuung der Kunden: Über 50 Prozent der Mitarbeiter sind im Außendienst be­schäf­tigt.

 

Live-Webinar mit WENCO

Nutzen Sie die Gelegenheit und erleben Sie Wenco live in unserem Webinar! Johanna Gärtner, Geschäftsführerin bei Wenco, gibt Ihnen einen Überblick über die eingesetzten Bissantz-Lösungen. Schwerpunkte sind An­wen­dun­gen für die Geschäftsleitung, den Einkauf und den Vertrieb. Zu­dem lernen Sie DeltaMaster für Planung, Analyse und Reporting sowie das Bissantz DashBoard für die mobile Management-Information auf dem Smartphone kennen.

Seien Sie dabei!


Zusammenschluss bringt Datenfluss

Der Bedarf für ein Business-Intelligence-System wurde im Jahr 2010 ge­weckt: Durch den Zusammenschluss mehrerer Einzelgesellschaften zu WENCO Deutschland hat sich nicht nur die Anzahl der Kunden nahezu verdoppelt; durch das schnelle Wachs­tum ist auch ein enormer Datenfluss entstanden, der mit den bislang ein­ge­setz­ten Systemen nicht mehr zu kon­trol­lie­ren war. „Wir standen einem regel­rechten Datenchaos ge­gen­über“, erinnert sich Johanna Gärtner, Geschäftsführerin und BI-Expertin bei WENCO. „Diesem konnten wir nur mit einem neuen BI-System begegnen.“ Die oberste Prio­rität dabei: Transparenz schaffen. Die Da­ten­struk­tur sollte durch das neue System verbessert und standardisiert werden, Zugriffe sei­tens verschiedener Nutzer ver­einfacht und die ver­schie­de­nen Un­ter­neh­mens­be­rei­che analytisch verknüpft werden. Nachdem mehrere Systeme un­ter die Lupe genommen wurden, fiel die Entscheidung von WENCO auf ein Data Warehouse mit Microsoft SQL Server und DeltaMaster als Front-End-System.


Systematisches Berichtsdesign im Vertriebscontrolling

Doch nicht nur die Technik wurde umgestellt, auch Aufbau und Gestaltung der Berichte waren WENCO wichtig. Worauf dabei zu achten ist, wurde im Rahmen von Schulungen gemeinsam mit Bissantz erarbeitet. Im Mit­tel­punkt standen dabei die Funktionalität und Optik der Berichte. „Gerade bei unseren Kundenberichten ist das Layout besonders wichtig“, erklärt Jo­han­na Gärtner. Nicht nur Mitarbeiter im Con­trol­ling, auch der Ver­trieb, der Ein­kauf und die IT wurden geschult. „Zu Beginn haben wir sogar kleine Übungs­aufgaben verteilt“, erinnert sich Johanna Gärtner au­gen­zwin­kernd. „Das hat unseren Mitarbeitern geholfen, sich mit der neuen System­­um­geb­ung vertraut zu machen.“

„Für jeden unserer Kunden haben wir ein Kundenblatt, das verschiedene Umsatzberichte enthält. So sind wir noch näher an unseren Kunden, schärfen deren Umsatzbewusstsein und verbessern das Verständnis für Zahlen.“

Johanna Gärtner, Geschäftsführerin, WENCO


Mehrdimensionale Auswertungsmöglichkeiten

Ausgewertet werden bei WENCO hauptsächlich Umsatzzahlen, auf­ge­schlüs­selt nach Artikelgruppen und Vertriebsteams. Interessant sind hierbei die Abweichungen zur Vorjahresperiode. Dank DeltaMaster können sie bis ins kleinste Detail analysiert werden. Für Teambesprechungen wird der Umsatz pro Verkaufsleiter, Verband und Warengruppe betrachtet. Be­mer­kens­wer­te Abweichungen hebt DeltaMaster durch grafische Ele­men­te automatisch her­vor, damit das Augenmerk der Berichts­empfänger dorthin gelenkt wird, wo ihr Ein­greifen besonders erforderlich ist.

Monatlich werden bis zu 10 500 Berichte erstellt und mittels DeltaMaster-Berichtsserver verteilt. Dieser verfügt über automatisierte Funktionen für das Aktualisieren, Generieren und Verteilen von Berichten. Die Außen­­dienst­­mit­arbeiter von WENCO bekommen ihre Berichte so vollautomatisch als PDF-Dokument zugeschickt.


DeltaMaster vereinfacht Datenmobilität der Außendienstmitarbeiter

Eine Besonderheit im Vertriebscontrolling bei WENCO: Die Außen­dienst­mitarbeiter sind mit Tablets ausgestattet. Immer im Gepäck haben sie die jeweiligen Kun­den­berichte, die über DeltaMaster-Berichtsserver au­to­ma­tisch erstellt und verschickt werden. „Für jeden unserer Kunden haben wir ein Kundenblatt, das verschiedene Umsatzberichte enthält. So sind wir noch näher an unseren Kunden, schärfen deren Um­satz­be­wusst­sein und verbessern das Verständnis für Zahlen“, berichtet Johanna Gärtner. Ana­ly­siert wird unter anderem die Umsatzentwicklung im Vergleich zum Vorjahr über alle Artikelgruppen hinweg. Grafische Elemente wie Sparklines und Balken lenken das Auge, sorgen für die nötige In­for­ma­ti­ons­dich­te und zeigen die Zahlen im richtigen Kontext.

Ein besonders aussagekräftiger Bericht im Außendienst: ein Benchmark, der die Top 20 Warengruppen eines Kunden verglichen mit der Gesamtheit aller Kunden zeigt. „Hier sieht man die Verteilung der Waren deutschland­weit“, erklärt die BI-Spezia­listin. „DeltaMaster schlüsselt auf, wie sich eine Warengruppe über alle Kunden hinweg verkauft – und wie sich im Vergleich dazu ein einzelner Markt verhält.“ Dies schärft das Umsatzbewusstsein des Marktleiters und zeigt eventuellen Hand­lungs­bedarf auf. Auch für die Zu­kunft hat man sich bei WENCO etwas vorgenommen: Weitere Toch­ter­fir­men sollen integriert und die Datenstrukturen und Berichtsoptik weiter verfeinert werden.


Highlights

  • über 10 000 Kundenberichte pro Monat
  • Datenmobilität im Außendienst
  • DeltaMaster-Berichtsserver
  • Mehrdimensionale Auswertungsmöglichkeiten der Vertriebsdaten
  • Microsoft SQL Server/Analysis Services
  • Systematisches Berichtsdesign

WENCO

  • größter Non-Food-Systemlieferant in Deutschland
  • beliefert rund 10 500 Supermärkte und Drogerien
  • über 600 Mitarbeiter in Deutschland und Österreich
1

Das sagen unsere Kunden im Vertrieb

„Ich war begeistert! Eine so schnelle Umsetzung hätte ich nicht für möglich gehalten.“

Egbert Veit, Kaufmännischer Leiter, Deuter Sport GmbH

„DeltaMaster gibt mir den Freiraum, mich mit den Zahlen statt mit ihrer Aufbereitung zu beschäftigen.“

Melanie Rosenberger, Teamleiterin Business Intelligence bei Scherdel

„Der Aufwand für das optimierte Reporting wurde stark reduziert und die Genauigkeit der Planungen erhöht.“

Dietmar Quatember, IT-Leiter, Salinen Austria

„Die Berichte haben die ganze Geschäftsleitung begeistert.“

Thomas Rieß, Senior Controller, Schwartau

„Die automatischen Analysen erlauben es uns, den Blick auf das Wesentliche zu richten.“

Heike Wüsthoff, Controlling, Gustav Alberts

„Wir können unsere Artikel sauber durchkalkulieren – für intelligent entwickelte Preise, die wir auch taktisch nutzen.“

David Harms, Leiter Einkauf und Controlling, Motea GmbH

„DeltaMaster ermöglicht es uns, unsere Tarife gezielt zu steuern und Trends frühzeitig zu erkennen.“

Marcus Kresin, Group CIO, INTRO Aviation

„Vor DeltaMaster standen wir einem regelrechten Datenchaos gegenüber. Jetzt sind Umsatzbewusstsein und Zahlenverständnis geschärft.“

Johanna Gärtner, Kaufmännische Leiterin, Wenco

„Wir wissen jetzt genauer und schneller, was läuft. Per Klick können wir ablesen, wie erfolgreich das Geschäft mit den Kunden pro Sortimentsbereich war.“

Mirco Lischka, Controller bei Conmetall Meister

„Abweichungsanalysen lassen sich mit DeltaMaster sehr komfortabel und schnell realisieren.“

Egbert Veit, Kaufmännischer Leiter, Deuter Sport

„DeltaMaster zeigt uns die Daten aus beliebigen Perspektiven in beliebiger Tiefe. Das ist für uns von größtem Nutzen.“

Petra Bayer, Mediaverkauf, Mediengruppe Oberfranken

„Insgesamt konnten acht Mann-Tage auf einen halben Tag reduziert werden. Das nenne ich effektiv!“

Thomas Rieß, Senior Controller, Schwartau

„Hohe Performance, hohe Flexibilität, hohe Umsetzungsgeschwindigkeit – deshalb haben wir uns für DeltaMaster entschieden.“

Oliver Kissel, Daimler, Vertriebsmanager

„DeltaMaster ist mein wichtigstes Werkzeug im täglichen Reporting und bei der Analyse. Hat man die Logik einmal verstanden, sind die Möglichkeiten der Analyse fast grenzenlos.“

Michael Jungmann, Bürkert, Pricing Manager

„Ohne die DeltaMaster-Lösung wären einige zeitkritische Anfragen der Geschäftsführung oder des Fonds- bzw. Risikomanagements nur mit ungleich höherem personellen Einsatz und Zeitaufwand umsetzbar gewesen.“

Dr. Sebastian Brandt, HANSAINVEST Real Assets, Leiter Controlling

„DeltaMaster ist ein phänomenales Analysewerkzeug!“

Harald Huber, Media Markt Schweiz, Leiter Accounting und Controlling

„DeltaMaster bietet uns klare Geschäftsvorteile durch verlässliche Zahlen, raffinierte Analysemöglichkeiten und erstklassigen Support.“

Egbert Veit, Deuter Sport, Kaufmännischer Leiter


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!









* Pflichtangaben

Diese Website ist durch reCAPTCHA und die Datenschutzrichtlinie von Google geschützt. Es gelten die Nutzungsbedingungen.







PGJyIC8+CjxidXR0b24gY2xhc3M9ImJ1dHRvbiBidXR0b24tLWZpbGxlZCBidXR0b24tLWNvbG9yLXByaW1hcnkiIHR5cGU9InN1Ym1pdCI+QWJzZW5kZW48L2J1dHRvbj48YnIgLz4K