Suchen...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content
Bissantz Bixel

Systemanforderungen


DeltaMaster 6

DeltaMaster ist eine Software für die datenbasierte Unternehmensführung. Damit lassen sich Lösungen in allen Größenordnungen realisieren, von unternehmensweiten Szenarios („Enterprise-BI“) über Bereichs- oder Abteilungslösungen bis hin zu individuellen Anwendungen („Selfservice-BI“).


DeltaMaster Add-in für Office

Das Add-in für Office benötigt:

  • Microsoft Word/PowerPoint
  • .NET Framework
  • DeltaMaster Repository

DeltaMaster Kiosk

DeltaMaster Gate gibt es derzeit nur in Version 5. Somit wird nur DeltaMaster Repository in Version 5 unterstützt. DeltaMaster Gate benötigt:

  • Windows oder Windows Server
  • Microsoft .NET Framework
  • DeltaMaster
  • Repository

 


DeltaMaster Repository/Web

  • Datenbankmanagementsystem für die relationale Repository-Datenbank: Microsoft SQL Server
  • Webbrowser: Internet Explorer, Microsoft Edge, Mozilla Firefox, Google Chrome

DeltaMaster Desktop Client

  • Betriebssystem: Windows oder Windows Server. Der DeltaMaster Desktop-Client kann auch auf sogenannten Terminalservern wie Citrix XenApp oder Windows Remote Desktop Services betrieben werden.
  • Software: Internet Explorer, Microsoft .NET Framework

DeltaMaster-App für iPhone und iPad

Die DeltaMaster-App ist kostenfrei im Apple App Store erhältlich.
Voraussetzungen:

  • DeltaMaster Web ab Version 6.1
  • iOS ab Version 8
  • iPhone 4s oder neuer, iPad 2 oder neuer, alle Generationen des iPad Air
  • Um mit den DeltaMaster-Anwendungen online zu arbeiten oder sie zur Offline-Nutzung herunterzuladen, muss ein Zugriff auf den DeltaMaster-Webclient möglich sein

Datenbankschnittstellen

Als Front-end nutzt DeltaMaster die Schnittstellen zu den üblichen Data-Warehouse-Systemen der großen Hersteller und verzichtet somit auf eine eigene, „proprietäre“ Datenhaltung. Dabei funktioniert DeltaMaster sowohl mit multidimensionalen OLAP-Würfeln als auch mit den Tabellen einer relationalen Datenbank.