Suchen...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

KatHO-Cast: Folge 18: Prognosen, Entscheidungen und Folgen in der Corona-Pandemie

In ihrer Videocast-Reihe „KatHO-Cast“ gab die Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen Raum für einen interdisziplinären Dialog zum Thema „In der Krise entscheiden: die Bedeutung von Prognosen“. Unsere Ausführungen zur Corona-Krise als Datenkrise waren dort aufgefallen und so wurden wir eingeladen, aus unserer Erfahrung im Umgang mit Daten zu berichten. In dem dreiteiligen Beitrag gab es ein Wiedersehen mit Prof. Gerhard Roth, der sich als Neurobiologe und Philosoph damit auseinandergesetzt hat, wie Menschen entscheiden.

KathO-Cast

Herzlich Willkommen beim KatHO-Cast!

Das Innovation-Lab Köln möchte den Wissenstransfer auch in Zeiten von Covid-19 nicht aus dem Fokus verlieren.

Der interdisziplinäre Dialog wurde von der Studierenden Frau Elfering konzipiert und organisiert und ist als eine Initiative aus dem Arbeitskreis Europa der Abteilung Köln entstanden. Da es dem Innovation-Lab Köln ein Anliegen war dieses Engagement zu fördern und Frau Elfering für die Durchführung zur Seite zu stehen wurde die Dialog im Rahmen des KatHO-Cast durchgeführt. Hierbei geht es nicht darum die Meinung oder Haltung der Hochschule zu präsentieren oder die eingeladenen Gäste zu einem Konsens zu bringen. Das Ziel war es einen Austausch zu ermöglichen bei dem die Vielfalt der Perspektiven, Meinungen, Haltungen und Gedanken zum Überthema zum Tragen kommen.

Folgende Personen sind in diesem Cast zu sehen: (von Links oben nach rechts unten)

  • Herr Prof. Gerhard Dr. Roth
  • Frau Johanna Elfering
  • Herr Dr. Nicolas Bissantz
  • Herr Tristan Steinberger
  • Frau Prof’in Dr. Klomann
  • Herr Prof. Dr. Werner Schönig