Bissantz Bixel Grafik
Interview mit INTRO Group

„Wie DeltaMaster Daten in Informationen und Handlungsempfehlungen überführt, ist einzigartig.“

Marcus Kresin, INTRO Group


Warum Partner von Bissantz?

Unsere Partnerschaft fing vor über zehn Jahren an, als wir Bissantz-Kunde wur­den, und zwar bei unserem Handelsunternehmen Wöhrl: Wir haben eine Un­ter­neh­mens­lösung zum Thema Reporting und Planung gesucht und fingen an, Delta­Master bei Wöhrl zu implementieren. Sehr erfolgreich! Sehr glücklich waren wir damit. Über die Jahre hinweg wurden wir vom Kunden zum gruppeninternen „Evangelisten“ – weil wir gesehen haben: Das läuft bei Wöhrl so gut, das wollen wir auch in den anderen Beteiligungen anbringen! Aus diesem Evangelisten wurde dann ein Bissantz-Partner, als uns externe Unternehmen ansprachen und sagten: Könnt ihr diese Lösungen auch bei uns implementieren? So startete unsere Partnerschaft und so sind wir gemeinsam auf dem Weg.


Wie erleben Sie die Partnerschaft mit Bissantz?

Was uns beide verbindet, Bissantz und INTRO, ist, dass wir zwei fränkische Un­ter­neh­men sind, die nicht unbedingt jeden Tag auf der Titelseite der Ta­ges­zei­tung erscheinen, aber in dem, was sie tun, sehr viel bewegen in Un­ter­neh­­men – indem sie Menschen zum Handeln bringen. Auch der Spirit, der Geist in unseren Projekten, verbindet uns. Sowohl bei uns im Handels- als auch im Luft­fahrt­be­reich „atmen“ wir die Themen, bis in den letzten Lungenflügel. So ist es auch bei Bissantz: Die Mitarbeiter dort stehen hinter ihrem Produkt, und das nimmt man ihnen ab. Sie lieben das! Sie lieben es, gemeinsam mit uns Lösungen zu ent­wi­ckeln. Das ist uns sehr wichtig in der Partnerschaft: dass es nicht nur um den Vertrieb einer Technologie geht, sondern dass wir gemeinsam mit Bissantz immer danach streben, Lösungen zu finden für Fragestellungen, die Unternehmen ganz praktisch haben.


Was begeistert Sie an DeltaMaster?

Das Begeisternde für uns ist, wie es DeltaMaster in einzigartiger Weise ermöglicht, Daten in Informationen und Handlungsempfehlungen zu überführen. Wir nutzen sehr stark die analytischen Tabellen, die DeltaMaster bietet. Sie ermöglichen es unseren Benutzern, wenn sie ihr Reporting starten, ganz klar zu sehen, was als nächstes zu tun ist. Neben dem Reporting begeistern uns die Pla­nungs­funk­tionen, weil wir die Möglichkeit haben, innerhalb eines Tools Men­schen an das ana­ly­tische Reporting heranzuführen und dann in die Planung ein­zu­stei­gen.


Ihre Schlüsselerlebnisse mit Kunden?

Entscheidend für uns sind immer die Umsetzungsgeschwindigkeiten. Wir kom­men ja aus dem Beratungsgeschäft mit Umstrukturierungen. Deshalb haben wir oft sehr wenig Zeit, etwas umzusetzen, und es ist für uns eminent wichtig, sehr schnell Einblick zu bekommen, was in einem Unternehmen passiert. Delta­Master verwenden wir, weil es ein Tool ist, das eine unheimlich schnelle Um­set­zungs­ge­schwin­dig­keit ermöglicht. Damit sind wir in der Lage, innerhalb von Tagen ein konsolidiertes Berichtswesen bereitzustellen – und nicht, wie früher, in Wochen oder Monaten. Wenn wir Unternehmen übernehmen, die restrukturiert werden müssen, haben wir oft nur wenige Monate Zeit, das Unternehmen zu drehen. Und da hat uns DeltaMaster an vielen Stellen schon geholfen, weil wir sehr schnell Einblick gewinnen konnten, weil wir den Menschen im Tagesgeschäft sehr schnell Handlungsempfehlungen an die Hand geben konnten – und sehen konnten, ob die Aktionen, die wir ausgelöst haben, oder die Prozessveränderungen, zum Erfolg beitragen.

„Unheimlich schnelle Umsetzungsgeschwindigkeit.“

Marcus Kresin, INTRO Group


Ihr Highlight?

Was mich an DeltaMaster-Projekten immer wieder begeistert, ist es: dass es keine reinen IT-Projekte sind. Controlling, Finance und IT sitzen an einem Tisch und man arbeitet gemeinsam an einem Ergebnis.


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Verbleibende Zeichen 255 (von 255)








* Pflichtangaben






PGJyIC8+CiAgICAgICAgICAgICAgICA8YnV0dG9uIGNsYXNzPSJidXR0b24gYnV0dG9uLS1maWxsZWQgYnV0dG9uLS1jb2xvci1wcmltYXJ5IiB0eXBlPSJzdWJtaXQiPkFic2VuZGVuPC9idXR0b24+PGJyIC8+CiAgICAgICAgICAgICAgICA=