Bissantz Bixel Grafik
Interview mit PHOEBUS IT Consulting

„Überzeugen: das Nachdenken und Hinterfragen von traditionellen Gewohnheiten.“

Arne Schnabel, PHOEBUS IT Consulting


Warum Partner von Bissantz?

Wir kennen die Firma Bissantz, ihr Produkt DeltaMaster und den Vorgänger DeltaMiner schon seit den Anfängen. Uns überzeugte vor allem die Philosophie des Nachdenkens und Hinterfragens von traditionellen Berichtsgewohnheiten und die spürbare Umtriebigkeit, das Know-how von Visualisierungs-Gurus wie Edward Tufte oder Stephen Few mit in die Software zu gießen. Als dann das Partnerprogramm aufgelegt wurde, war es für uns der nächste konsequente Schritt, auch diesen Schulterschluss zu zeigen.


Wie erleben Sie die Partnerschaft mit Bissantz?

Die Partnerschaft mit Bissantz wird gelebt. Es ist mehr als eine reine Hersteller-Wiederverkäufer-Beziehung. Das merkt man an der Art und Weise, wie man Kundenwünsche mit in die Produktentwicklung einfließen lassen kann, wie man auf Messen unterstützt wird, wie man gemeinsame Webinare veranstaltet oder Referenten austauscht bei Veranstaltungen. Das ist wirklich eine sehr aktive, gelebte Partnerschaft.


Was begeistert Sie an Bissantz und DeltaMaster?

Das tiefe Nachdenken, wie man Dinge im Berichtswesen richtig macht, hatte ich schon genannt. Es ist ein Softwareprodukt entstanden, in dem alles, was an einem Controller-Arbeitsplatz relevant ist, von der Berichtsmodellierung über die Be­richts­ver­teilung bis zur -veröffentlichung im Web und auf mobilen Devices, in einer Soft­ware untergebracht ist. Das macht es einzigartig für uns.


Ihre Schlüsselerlebnisse mit Kunden?

Eine neue Kundenbeziehung ist ja gerade in der Anfangsphase von einer – nen­nen wir es mal vornehm – Zurückhaltung geprägt. Ich finde jedes Mal den Mo­ment spannend, wenn dann im Rahmen der Produkteinführung diese Zu­rück­hal­tung weicht und der Kunde auch mit emotionalen Ausbrüchen zeigt, wie po­si­tiv überrascht und überzeugt er von der Lösung ist, die er dort einführt.

„Alles da, was am Controller-Arbeitsplatz relevant ist.“

Arne Schnabel, PHOEBUS IT Consulting


Ihr Highlight?

Persönliches Highlight, das klingt vielleicht ein wenig unspektakulär, sind gar nicht so sehr die sogenannten USPs, die in jedem Prospekt als erstes stehen, die großen Effekte – sondern die vielen hundert kleinen Dinge, die wir in der Software finden und die einfach zeigen: Wir haben jetzt seit über 20 Jahren Erfahrung im Business-Intelligence-Umfeld. Und man sieht der Software einfach an, dass dort jemand ist, der die gleichen Dinge erlebt hat, die gleichen Probleme zu lösen hatte und das in seiner Software getan hat. Das ist für mich persönlich das Entscheidende.


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Verbleibende Zeichen 255 (von 255)








* Pflichtangaben






PGJyIC8+CiAgICAgICAgICAgICAgICA8YnV0dG9uIGNsYXNzPSJidXR0b24gYnV0dG9uLS1maWxsZWQgYnV0dG9uLS1jb2xvci1wcmltYXJ5IiB0eXBlPSJzdWJtaXQiPkFic2VuZGVuPC9idXR0b24+PGJyIC8+CiAgICAgICAgICAgICAgICA=