Bissantz Bixel Grafik
DeltaMaster im Reporting


Sehen, verstehen, handeln!

Ob Business Intelligence Wirkung entfaltet, entscheidet sich auf dem letzten Meter: Die ganze Mühe von Datensammlung, ‑speicherung und ‑aufbe­reitung ist umsonst, wenn Berichte nicht gelesen oder nicht verstanden werden oder nicht danach gehandelt wird. Die Bedingungen für menschliche Wahrnehmung sind komplex – aber nicht so individuell, wie man glaubt. Auf die Gemeinsamkeiten kann man sich einstellen und sie zur Gestaltung von Informationssystemen nutzen. Das haben wir gemacht! Auf Basis von universellen Standards für Berichte und Analysen gibt DeltaMaster Signale, die Abweichungs- und Steuerungsinformationen schneller und klarer vermitteln als je zuvor.

Bissantz Bild

Dashboards, Analyse, Planung und Reporting

Das Dashboard von DeltaMaster dient dem komfortablen Einstieg in alle Anwendungen. Es fasst die Spitzen­kennzahlen so zusammen, dass die Lage des Unternehmens auf einen Blick zu erkennen ist. Zugleich ist das Dashboard der Einstieg in alle freigeschalteten Anwendungen.

Ad-hoc-Analysen

Für die Ad-hoc-Analyse enthält DeltaMaster zahlreiche betriebswirt­schaftliche Methoden z. B. Rangfolgen, Zeitreihen-, Portfolio-, ABC-, Standortanalyse, Landkarten, Kreuztabellen und Funktionen zur Frühwarnung.

Auch für Sonderanalysen enthält DeltaMaster die notwendigen statistischen Funktionen, z. B. für Kampagnen, Webbesuchsdaten, Qualitätswerte und Kundenumfragen. Mit fach­anwender­tauglichen Data-Mining-Verfahren unterstützt DeltaMaster Analysen, bei denen sich die Fragestellung aus den Daten selbst ergeben soll.

Grafische Tabellen

In DeltaMaster sind das wichtigste Berichtsformat Grafische Tabellen: In die Zellen von Pivottabellen lassen sich grafische Elemente einbetten, z. B. Balken und Sparklines. Diese visualisieren die Größenverhältnisse der Werte bzw. die zeitliche Entwicklung und lenken den Blick des Anwenders.

Für „Selfservice- BI“ stehen intelligente Schaltflächen zur Verfügung, die automatisch Visualisierungen und Vergleichslogiken vorschlagen, passend zur jeweiligen Datenlage. Dadurch kommen auch ungeübte Anwender zu vernünftigen Ergebnissen. Standardberichte für Erfolgskontrolle, Abweichungsanalyse und Vorschau, die jedes Unternehmen braucht, lassen sich mithilfe von Assistenten in wenigen Minuten erstellen.

Mobile Geräte, Kiosksysteme, Leitstände

Die Berichte von DeltaMaster sehen auf den kleineren Bildschirmen von Smartphones und Tablets genauso gut aus wie auf den Bildschirmen von Laptops, Desktops, Kiosksystemen und Leitständen.

Daten und Anwendungen lassen sich zentral bereitstellen und online oder offline nutzen, auch da, wo wenig oder keine Interaktion erwünscht oder möglich ist.

Patentierte Navigations- und Analyseverfahren

Die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Fragen lassen sich direkt in Standardberichten interaktiv beantworten. Dazu stehen drei Verfahren zur Verfügung: Browsen, Zoomen und Navigieren. Damit untersucht man etwa, wie Abweichungen und Veränderungen zu erklären sind oder wie sich Kennzahlen im Laufe der Zeit entwickelt haben.

Beim Browsen bereitet DeltaMaster das Analysemodell grafisch auf. Zeigt man im Hyperbrowser mit der Maus auf einen Knoten, so wirkt das betreffende Element als zusätzlicher Filter auf den Bericht und der Bericht passt sich entsprechend an („analytische Vorschau“). Durch Einfärben des Baums kann die Verteilung eines Analysewerts untersucht werden. Das ist besonders für Abweichungen interessant, um Kompensationseffekte aufzudecken.

Enterprise BI

Die verschiedenen Anwendungsmodi von DeltaMaster umfassen alles, was man zur datenbasierten Unternehmensführung benötigt. Das Rollen­konzept von DeltaMaster adressiert Bedienung und Datenzugriff gleichermaßen. Aus dem zentralen Repository speisen sich unter anderem der Desktop-Client und der Web-Client.

Als Front-end setzt DeltaMaster direkt, also ohne eigene Datenhaltung, auf verbreiteten OLAP-Datenbanken auf, z. B. Microsoft Analysis Services, SAP BW/Netweaver BI/HANA, Infor, IBM Cognos TM1, Oracle OLAP und Oracle Essbase. Zudem beherrscht DeltaMaster rein relationale Datenbankzugriffe.

Wir können schwierig – In allen Unternehmensbereichen zu Hause

Auf Wunsch übernehmen wir das gesamte BI-Projekt, von ETL-Prozessen und der Aufbereitung relationaler Daten über die OLAP-Modellierung bis hin zur Automation der Berichtsverteilung. Langjährige Erfahrung und hocheffiziente eigene Modellierungs­werkzeuge gewährleisten besonders kurze Projektlaufzeiten und die einfache Anpassbarkeit an zukünftige Aufgaben.

Langjährige Erfahrung und hoch effiziente eigene Modellierungswerkzeuge gewährleisten besonders kurze Projektlaufzeiten und die einfache Anpassbarkeit an zukünftige Aufgaben.


Das sagen DeltaMaster-Kunden

„Die Schärfe und der Zoom in die Details spielen für mich nicht nur beim Fotografieren eine große Rolle, sondern auch hier im weltweiten Controlling der Leica Camera AG.“
„Viele Analysemöglichkeiten sind bei DeltaMaster bereits vorgefertigt,
somit ist eine schnelle Berichterstellung möglich.“
„Mit dieser Software-Lösung ist es möglich, das komplette Marketing des Unternehmens zu überwachen.“
„Schon in den ersten Projekttagen konnten die Fachbereiche auf produktive Berichtsentwürfe zugreifen und aktiv mitgestalten.“
„Wir sind begeistert von der Flexibilität und vom Funktionsumfang von DeltaMaster.“
„DeltaMaster-Kunden, die ich erlebe, sind überzeugt und begeistert von dem, was sie mit dem Tool anstellen können.“
„Bissantz fordert die richtige Verwendung seiner Software ein – und hat recht damit.“

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Verbleibende Zeichen 255 (von 255)








* Pflichtangaben






PGJyIC8+CiAgICAgICAgICAgICAgICA8YnV0dG9uIGNsYXNzPSJidXR0b24gYnV0dG9uLS1maWxsZWQgYnV0dG9uLS1jb2xvci1wcmltYXJ5IiB0eXBlPSJzdWJtaXQiPkFic2VuZGVuPC9idXR0b24+PGJyIC8+CiAgICAgICAgICAgICAgICA=


Erleben Sie die umfangreichen Reportingfunktionen von DeltaMaster in unseren Webinaren!