Suchen...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

Konfiguration eines neuen Computers für die Benutzung der virtuellen BC-Maschinen

Der Zugriff aus dem BC-Netzwerk auf Kunden-Rechnersysteme geschieht in der Regel über eine VPN-Verbindung zu einem Geschäftspartner. Da es verschiedene Anbieter von VPN-Adaptern und diverse Standards für die VPN-Verbindungen gibt, die teilweise untereinander nicht kompatibel sind und zu Problemen auf dem eigenen Rechner führen können, stellt die IT verschiedene virtuelle Maschinen zur Verfügung. Auf einem virtuellen Rechner ist jeweils ein VPN-Adapter installiert. Dieser Beitrag beschreibt, wie in wenigen Schritten auf diese Computer zugegriffen werden kann und wie diese sinnvoll verwaltet werden können.

Den gesamten Artikel können Sie hier abrufen.