Suchen...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

Bissantz'Numbers - größere Zahlen für größere Zahlen

Ein neues Format für Diagramme, Business Charts, Infografiken, Statistiken: die typografisch skalierten Zahlen der Bissantz’Numbers. Das Prinzip ist so einfach wie wirksam: Je größer der Wert, desto größer die Zahl.

Große Zahl – große Wirkung

Dr. Nicolas Bissantz beschäftigt sich in Zusammenarbeit mit dem Neurobiologen Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth mit einer „hirngerechten“ Gestaltung von Berichten. Er möchte verstehen, wie Menschen sehen und wie die Daten vom Gehirn verarbeitet werden, um Formate in Managementinformationssystemen zu verändern. Mit verschiedenen Feldversuchen von Eyetracking fand er heraus, dass Bilder und damit auch Kontrast vom Auge schneller wahrgenommen werden als die bisher üblichen Diagrammen. Darüber hinaus werden falsche Bilder vom Gehirn nicht einfach mit richtigen Bildern überschrieben im Gegensatz zu Zahlen. Prof. Roth bestätigt, dass Bilder und Zahlen von unterschiedlichen Hirnhälften verarbeitet werden und damit im Konflikt zueinander stehen.

Die Lösung liegt für Dr. Bissantz daher im Bereich der bildlichen Darstellung von Zahlen, denn so werden sie bewusst wahrgenommen. Das Ergebnis sind die Bissant’Numbers, einem neuem Format für Diagramme, Business Charts, Infografiken, Statistiken und Tabellen. Dabei lenkt die Zahlengröße das Auge zu der spannendsten Zahl, die man sich näher ansehen sollte. Die Skalierung der Zahl hängt von der jeweiligen Wertigkeit der Zahl ab: je größer, desto größer.

Eine Microsite voller Beispiele

Dass Bissantz’Numbers wirken, davon kann man sich auf einer eigenen Website überzeugen. Dort finden Sie viele Beispiele aus unterschiedlichen Bereichen. Zum Beispiel unter anderem den elektronischen Terminkalender mit Bissantz’Numbers: Ein kleiner Punkt unter dem Datum signalisiert, dass ein oder auch mehrere Termine anstehen. Stattdessen ließe sich das Datum typografisch skalieren. Tage, die gut vorbereitet sein wollen, fallen dann ins Auge.

Terminkalender ohne Bissantz'NumbersTerminkalender mit Bissantz'Numbers

Bissantz’Numbers als Excel-Add-in

Zu den Bissantz’Numbers gibt es ein Excel-Add-in, welches unter kostenfrei zur Verfügung steht. Damit können Sie Zellenbereiche und ganze Tabellen in Excel im Handumdrehen mit der typografischen Skalierung von Bissantz’Numbers darstellen.