CiAgICA8IS0tIExpbmtlZEluIC0tPgogICAgPHNjcmlwdCB0eXBlPSJ0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQiPgogICAgICAgIF9saW5rZWRpbl9wYXJ0bmVyX2lkID0gIjEyMzUwNzMiOwogICAgICAgIHdpbmRvdy5fbGlua2VkaW5fZGF0YV9wYXJ0bmVyX2lkcyA9IHdpbmRvdy5fbGlua2VkaW5fZGF0YV9wYXJ0bmVyX2lkcyB8fCBbXTsKICAgICAgICB3aW5kb3cuX2xpbmtlZGluX2RhdGFfcGFydG5lcl9pZHMucHVzaChfbGlua2VkaW5fcGFydG5lcl9pZCk7CiAgICA8L3NjcmlwdD48c2NyaXB0IHR5cGU9InRleHQvamF2YXNjcmlwdCI+CiAgICAgICAgKGZ1bmN0aW9uKCl7dmFyIHMgPSBkb2N1bWVudC5nZXRFbGVtZW50c0J5VGFnTmFtZSgic2NyaXB0IilbMF07CiAgICAgICAgICAgIHZhciBiID0gZG9jdW1lbnQuY3JlYXRlRWxlbWVudCgic2NyaXB0Iik7CiAgICAgICAgICAgIGIudHlwZSA9ICJ0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQiO2IuYXN5bmMgPSB0cnVlOwogICAgICAgICAgICBiLnNyYyA9ICJodHRwczovL3NuYXAubGljZG4uY29tL2xpLmxtcy1hbmFseXRpY3MvaW5zaWdodC5taW4uanMiOwogICAgICAgICAgICBzLnBhcmVudE5vZGUuaW5zZXJ0QmVmb3JlKGIsIHMpO30pKCk7CiAgICA8L3NjcmlwdD4KICAgIDxub3NjcmlwdD4KICAgICAgICA8aW1nIGhlaWdodD0iMSIgd2lkdGg9IjEiIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5Om5vbmU7IiBhbHQ9IiIgc3JjPSJodHRwczovL3B4LmFkcy5saW5rZWRpbi5jb20vY29sbGVjdC8/cGlkPTEyMzUwNzMmZm10PWdpZiIgLz4KICAgIDwvbm9zY3JpcHQ+CiAgICA8IS0tIEVuZCBMaW5rZWRJbiAtLT4KICAgIA==
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

Integrierte Unternehmens­planung.

Die integrierte Unternehmensplanung von Bissantz ist ein modulares Planungstool. Sie bietet einen transparenten Planungsworkflow von Vertrieb über Cashflow bis zur Analyse – alles in einer Software. Mit über 25 Jahren Erfahrung im Bau von Business-Intelligence- und Planungslösungen ist Bissantz ein verlässlicher Partner für Ihre Planung.

  • Integration: von Absatz über Kosten zu GuV, Bilanz und Cashflow

  • Modularer Aufbau: Teilpläne beliebig aktivieren und deaktivieren

  • Individualisierung: Erweiterungen schnell und effizient möglich

  • Mehrstufiger Workflow: Bottom-Up-Planung,  Änderungsverfolgung

  • Analyse und Reporting: Auffälligkeiten automatisiert finden

Mehr anzeigen

Von Vertrieb bis Cashflow:
integrierte Unternehmensplanung mit Bissantz.

Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse mit der integrierten Unternehmensplanung von Bissantz.

Als Controller, Manager oder Unternehmer wissen Sie, wie wichtig eine effektive integrierte Unternehmensplanung ist. Aber haben Sie auch die richtigen Tools dafür? Mangelnde Transparenz und Effizienz bei der Unternehmensplanung verschwenden Zeit und Ressourcen. Unzureichende Planungsprozesse können zu Fehlentscheidungen und finanziellen Verlusten führen.

Wie oft haben Sie sich in endlosen Excel-Tabellen verloren, um die verschiedenen Teilpläne Ihrer Unternehmensplanung zu koordinieren? Haben Sie schon einmal einen wichtigen Aspekt übersehen, weil er in einer unübersichtlichen Tabelle versteckt war? Wie viel Zeit haben Sie bereits verschwendet, um manuell Daten aus verschiedenen Quellen zusammenzuführen?

Mit der integrierten Planungslösung von Bissantz gestalten Sie Ihre Unternehmensplanung in unserer Software DeltaMaster effektiv und transparent.

Die modular aufgebaute Planungssoftware beinhaltet verschiedene Teilpläne, wie Vertriebsplanung, Kostenplanung, GuV-Planung, Bilanzplanung und Cashflow-Planung. Die Teilpläne sind miteinander verbunden und gleichen sich automatisch gegeneinander ab. Dabei können Teilpläne beliebig aktiviert und deaktiviert werden.

Die fachlichen Teilpläne können mit spezifischen Planungsdetails angereichert werden. So kann beispielsweise für die Vertriebsplanung eine mengenbasierte Absatzplanung, Preisplanung, Kundenkonditionsplanung oder spezifische Produktkalkulation aktiviert werden. Teilpläne, die fehlen, lassen sich  über das flexible Planungsframework schnell ergänzen oder erweitern.

Uns vertrauen Marktführer und Hidden Champions.

Integrierte Unternehmensplanung in DeltaMaster: standardisiert und individuell.

Optimieren Sie Ihre Planung mit Bissantz – modular und flexibel auf Ihre Bedürfnisse anpassbar!

Standardisiert und individuell – geht das überhaupt zusammen? Wir meinen: ja! Als Software-Anbieter für Planung, Analyse und Reporting arbeitet Bissantz seit über 25 Jahren an der Standardisierung und Automatisierung im Controlling. Und das mit Erfolg: Das Frontend unserer Software ist patentiert und preis­ge­krönt. Bissantz-Kunden erstellen ihre Management-Reports schneller und beschäftigen sich mit den Inhalten, nicht mit den Forma­tierungen. Diesen Ansatz haben wir auf Projekte und Lösungen übertragen.

Auch hier liefert Bissantz einen hohen Grad an Standardisierung und Automatisierung. Das Geheimnis dahinter: Wir setzen auf das gleiche Framework, dass unsere Berater in Kundenprojekten schneller und flexibler macht als alle anderen. Bissantz-Lösungen sind komplett fertig und einsatzbereit, ohne dabei starr und abgeschlossen zu sein. In kürzester Zeit lassen sie sich an die Besonderheiten in Ihrem Business anpassen. Ihre Budgetplanung funktioniert anders als sonst üblich? Ihre Planungsrechnung haben wir noch nie gesehen? Kein Problem: mit unserem flexiblen Planungsansatz!

Workflow Integrierte Unternehmensplanung

Integrierte Unternehmensplanung Workflow

Individualisierbar.

Eine integrierte Unternehmensplanung muss zu Ihnen passen. Sie planen auf Basis von Preis und Menge statt Umsatz? Sie starten mit der GuV? Sie nutzen mengenbasierte Kostenarten statt Wertansatz? Unsere Planungssoftware passt sich auf Ihre Bedürfnisse an. Sie können entweder alle Teilpläne nutzen oder einzelne Bereiche flexibel abschalten.

Szenarioplanung.

Niemand weiß, was die Zukunft bringt. Daher ist es wichtig, dass ein Planungstool verschiedene Varianten eines Plans zulässt. Unsere Lösung erlaubt beliebig viele Planungsversionen – Kopieren der Daten zwischen beliebigen Szenarien inklusive.

Offene Schnittstellen.

Ein modernes Planungssystem muss möglichst schnell integrierbar und einsatzfähig sein. Die offenen Schnittstellen unserer Lösung ermöglichen einen Datenimport aus beliebigen Systemen – mit den Bissantz ERP Solutions sogar als Direktimport aus SAP. Der Datenexport an alle ERP-Systeme ist selbstverständlich auch möglich.

Planungsworkflow.

Eine Bottom-Up-Planung kann schnell unübersichtlich werden. Mit der integrierten Unternehmensplanung von Bissantz behalten Sie den Überblick und steuern den gesamten Prozess zentral. Eine automatische Änderungsverfolgung ermöglicht maximale Transparenz im Bottom-Up-Verfahren.

Kommentierung.

Planwerte ohne qualitative Informationen sind schwer zu interpretieren. Die Kommentierung von Plandaten hilft, Abweichungen bei der Plan-Ist-Analyse zu verstehen. Anders als Excel legt unsere Software die Kommentare in der Datenbank ab, so dass diese auch im Reporting zur Verfügung stehen.

Automatisierung.

Warum werden integrierte Planungslösungen eingeführt? 83 Prozent der Kunden erwarten Zeitersparnis und die Reduzierung der Fehleranfälligkeit. Der hohe Automatisierungsgrad unserer Planungslösung erfüllt diese Anforderungen: z. B. mit automatischem Saldovortrag, regelbasierter Ableitung der integrierten Finanzpläne und dynamischen Vorschlagswerten.

Sicherheit.

Nur wenige Personen im Unternehmen dürfen alle Daten lesen, geschweige denn schreiben oder ändern. Durch die Verwendung von Best Practices und gängiger Industriestandards stellen wir sicher, dass Ihre Kennzahlen nur den freigegebenen Personen zugänglich sind. Für eine komfortable Verwaltung sorgt ein gruppenbasiertes Berechtigungskonzept.

Flexibilität.

Kein Geschäftsjahr gleicht dem anderen? Ihr Markt verändert sich dynamischer als je zuvor? Die integrierten Planungssoftware von Bissantz basiert auf einem starken Planungsframework, das individuell erweitert werden kann: Morgen Planung auf Branchen, übermorgen monatlicher Rolling Forecast – alles in einer Anwendungsoberfläche.

Reporting und Analyse.

Die patentierte und preisgekrönte Software von Bissantz zeigt Daten übersichtlich an, lenkt die Aufmerksamkeit auf Abweichungen und ermöglicht jederzeit Plan-Ist-Vergleiche und weitere Analysen mit Ihren Plandaten. Von der Planung über die Analyse mit Data-Mining-Verfahren bis zum umfassenden Unternehmensreporting – die Nutzeroberfläche ist identisch.

Integrierte Planung Für alle Funktionen.

alle Funktionen

Integrierte Planungslösung oder
individuelles Planungssystem?

Vorgefertigte Planungslogik und intuitive Eingabemasken vereinfachen Planungsprozesse.

Die integrierte Unternehmens­planung ist eine fertige Lösung (Solution), in der die Planungslogik und viele Planungs­masken komplett vorgefertigt sind. Die Systematik und Abläufe der Finanzplanung (GuV, Bilanz, Kapital­fluss­rechnung) bilden das Herzstück eines integrierten Planungs­systems. Da diese Logiken unter­nehmens­über­greifend ähnlich funktionieren, sind sie bestens geeignet zur Standardisierung.

Alternative: individuelle Planungssysteme

Als Alternative bietet Bissantz maßgeschneiderte Planungssysteme an, die speziell für unsere Kunden entwickelt werden. Dabei handelt es sich um individuelle Planungsthemen, die auf die Bedürfnisse der einzelnen Unternehmen zugeschnitten sind. Teilweise sind es spezifische Geschäftsprozesse oder auch individuelle Kennzahlensysteme, die zu einem Individualbau führen: spezielle Ableitungen der Produktionsplanung aus der Absatzplanung, Top-Down-Planung mit ganzzahligen Verteilungen (weil „halbe Produkte“ keinen Sinn ergeben) oder branchenspezifische Vorschlagswerte mit charakteristischen Treibern und vieles mehr.

Schnelle Projektierung

Mit über 25 Jahren Erfahrung im Aufbau von Planungsanwendungen beraten wir unsere Kunden umfassend und erstellen die Systeme mit kurzen Projektlaufzeiten. Der nachweisbare Projekterfolg spricht für sich.

Der fertigen Lösung und der individualisierten Variante ist gemein, dass sie auf dem gleichen standardisierten Planungsframework und vielfach bewährten Automatisierungswerkzeugen aufsetzen. So kann die fertige integrierte Unternehmensplanung schnell um individuelle Anforderungen erweitert werden. Step-by-step individuell aufgebaute Planungssysteme können in überraschend kurzer Zeit komplett neu aufgesetzt werden. Beide Varianten profitieren von technologischen Verbesserungen des zugrundeliegenden Frameworks – insbesondere für die optimale Performance in der Planung.

Kostenlos für Sie.

Integrierte Unternehmensplanung mit Bissantz – ein Einblick in das All-in-One-Paket im Webinar.

ICAgICAgICA8aW5wdXQgdHlwZT0iaGlkZGVuIiBuYW1lPSJmcm9tIgogICAgICAgICAgICAgICB2YWx1ZT0iaHR0cHM6Ly93d3cuYmlzc2FudHouZGUvbGVpc3R1bmdlbi9pbnRlZ3JpZXJ0ZS11bnRlcm5laG1lbnNwbGFudW5nLyI+CiAgICAgICAgPGlucHV0IHR5cGU9ImhpZGRlbiIgbmFtZT0icmVjYXB0Y2hhX3Jlc3BvbnNlIiBpZD0icmVjYXB0Y2hhUmVzcG9uc2UiPgoKCQk8c2NyaXB0IHNyYz0iLy93d3cuZ29vZ2xlLmNvbS9yZWNhcHRjaGEvYXBpLmpzP3JlbmRlcj02TGN4ZThNVUFBQUFBRmNEYTB6N3doQ1pySzFQWXBCOVM3WmotS1JhJm9ubG9hZD1yZWNhcHRjaGFPbmxvYWQiPjwvc2NyaXB0PgoJCTxzY3JpcHQ+CiAgICAgICAgICAgIHZhciBiaXNzUmVjYXB0Y2hhID0gewogICAgICAgICAgICAgICAgZm9ybVNlbGVjdG9yOiBudWxsLAogICAgICAgICAgICAgICAgc3VibWl0QnV0dG9uOiBudWxsLAoKICAgICAgICAgICAgICAgIGdldFBhZ2VUb2tlbihzdWJtaXQpIHsKCiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgLy8gU3RvcmUgYSByZWZlcmVuY2UgdG8gdGhlIGN1cnJlbnQgc2NvcGUKICAgICAgICAgICAgICAgICAgICB2YXIgdGhhdCA9IHRoaXM7CgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgIC8vIENoZWNrIGlmIHRoZSBmb3JtIHNob3VsZCBiZSBzdWJtaXR0ZWQgYXMgd2VsbAogICAgICAgICAgICAgICAgICAgIGlmICh0eXBlb2Ygc3VibWl0ID09PSAnYm9vbGVhbicgJiYgc3VibWl0ID09PSB0cnVlKSB7CgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAvLyBTdG9yZSB0aGUgc3VibWl0IGJ1dHRvbgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICB0aGlzLnN1Ym1pdEJ1dHRvbiA9IGRvY3VtZW50LnF1ZXJ5U2VsZWN0b3IoJyNzYy0xMTU3MTAgZm9ybSBbdHlwZT0ic3VibWl0Il0nKTsKCiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIC8vIERpc2FibGUgdGhlIGJ1dHRvbgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICB0aGlzLnN1Ym1pdEJ1dHRvbi5jbGFzc05hbWUgKz0gJyBidXR0b24tLWRpc2FibGVkJzsKICAgICAgICAgICAgICAgICAgICB9CgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgIC8vIEV4ZWN0dWUgdGhlIHJlY2FwdGNoYSBjYWxsCiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgZ3JlY2FwdGNoYS5leGVjdXRlKCc2TGN4ZThNVUFBQUFBRmNEYTB6N3doQ1pySzFQWXBCOVM3WmotS1JhJywge2FjdGlvbjogJ0Zvcm11bGFyX19XZWJpbmFyYXVmemVpY2hudW5nX0ludGVncmllcnRlX1BsYW51bmcnfSkudGhlbihmdW5jdGlvbih0b2tlbikgewoKICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgLy8gU2V0IHRoZSByZWNhcHRjaGEgdG9rZW4KICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgZG9jdW1lbnQuZ2V0RWxlbWVudEJ5SWQoJ3JlY2FwdGNoYVJlc3BvbnNlJykudmFsdWUgPSB0b2tlbjsKCiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIC8vIENoZWNrIGlmIHRoZSBmb3JtIHNob3VsZCBiZSBzdWJtaXR0ZWQgYXMgd2VsbAogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICBpZiAodHlwZW9mIHN1Ym1pdCA9PT0gJ2Jvb2xlYW4nICYmIHN1Ym1pdCA9PT0gdHJ1ZSkgewoKICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIC8vIFJlLWVuYWJsZSB0aGUgYnV0dG9uCiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICB0aGF0LnN1Ym1pdEJ1dHRvbi5jbGFzc05hbWUucmVwbGFjZSgnYnV0dG9uLS1kaXNhYmxlZCcsICcnKTsKCiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAvLyBTdWJtaXQgdGhlIGZvcm0KICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIHRoYXQuZm9ybVNlbGVjdG9yLnN1Ym1pdCgpOwogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICB9CiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgfSk7CiAgICAgICAgICAgICAgICB9LAoKICAgICAgICAgICAgICAgIGdldFBhZ2VUb2tlblByb21pc2VkKCkgewoKICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAvLyBFeGVjdHVlIHRoZSByZWNhcHRjaGEgY2FsbAogICAgICAgICAgICAgICAgICAgIHJldHVybiBncmVjYXB0Y2hhLmV4ZWN1dGUoJzZMY3hlOE1VQUFBQUFGY0RhMHo3d2hDWnJLMVBZcEI5Uzdaai1LUmEnLCB7YWN0aW9uOiAnRm9ybXVsYXJfX1dlYmluYXJhdWZ6ZWljaG51bmdfSW50ZWdyaWVydGVfUGxhbnVuZyd9KTsKICAgICAgICAgICAgICAgIH0sCgogICAgICAgICAgICAgICAgYmluZGluZygpIHsKCiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgLy8gU3RvcmUgYSByZWZlcmVuY2UgdG8gdGhlIGN1cnJlbnQgc2NvcGUKICAgICAgICAgICAgICAgICAgICB2YXIgdGhhdCA9IHRoaXM7CgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgIC8vIEFkZCB0aGUgZm9ybSBsaXN0ZW5lcgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgIHRoaXMuZm9ybVNlbGVjdG9yLmFkZEV2ZW50TGlzdGVuZXIoJ3N1Ym1pdCcsIGZ1bmN0aW9uKGV2ZW50KSB7CgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAvLyBQcmV2ZW50IHRoZSBzdWJtaXQgcHJvY2VzcwogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICBldmVudC5wcmV2ZW50RGVmYXVsdCgpOwoKICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgLy8gR2V0IHRoZSBwYWdlIGtleSBhbmQgc3RvcmUgaXQKICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgdGhhdC5nZXRQYWdlVG9rZW4odHJ1ZSk7CiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgfSwgZmFsc2UpOwogICAgICAgICAgICAgICAgfSwKCiAgICAgICAgICAgICAgICBpbml0KCkgewogICAgICAgICAgICAgICAgICAgIC8vIFN0b3JlIGZvcm0gc2VsZWN0b3JzCiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgdGhpcy5mb3JtU2VsZWN0b3IgPSBkb2N1bWVudC5xdWVyeVNlbGVjdG9yKCcjc2MtMTE1NzEwIGZvcm0nKTsKCiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgLy8gTWFrZSBzdXJlIHRoZSBmb3JtIHNlbGVjdG9yIGV4aXN0cwogICAgICAgICAgICAgICAgICAgIGlmICh0aGlzLmZvcm1TZWxlY3RvciAhPT0gbnVsbCkgewoKICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgLy8gQmluZCB0aGUgc3VibWl0IGV2ZW50CiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIHRoaXMuYmluZGluZygpOwogICAgICAgICAgICAgICAgICAgIH0KICAgICAgICAgICAgICAgIH0sCgogICAgICAgICAgICAgICAgcmVjYXB0Y2hhSGFuZGxlcigpIHsKICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAvLyBJZiByZWNhcHRjaGEgaXMgZGVmaW5lZAogICAgICAgICAgICAgICAgICAgIGlmICh0eXBlb2YgZ3JlY2FwdGNoYSAhPT0gJ3VuZGVmaW5lZCcpIHsKICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgZ3JlY2FwdGNoYS5yZWFkeShmdW5jdGlvbigpIHsKCiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAvLyBJbml0aWFsaXplIHJlY2FwdGNoYQogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgYmlzc1JlY2FwdGNoYS5pbml0KCk7CgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgLy8gSW5pdGlhbGx5IHRyeSB0byBnZXQgdGhlIHBhZ2Uga2V5CiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICBiaXNzUmVjYXB0Y2hhLmdldFBhZ2VUb2tlbigpOwogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICB9KTsKICAgICAgICAgICAgICAgICAgICB9CiAgICAgICAgICAgICAgICB9LAogICAgICAgICAgICB9OwoKICAgICAgICAgICAgZnVuY3Rpb24gcmVjYXB0Y2hhT25sb2FkKCkgewogICAgICAgICAgICAgICAgYmlzc1JlY2FwdGNoYS5yZWNhcHRjaGFIYW5kbGVyKCk7CiAgICAgICAgICAgIH0KICAgICAgICA8L3NjcmlwdD4KCQk=






* Pflichtangaben

Diese Seite ist durch reCAPTCHA von Google geschützt. Es gelten die Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen von Google.








PGJyIC8+CjxidXR0b24gY2xhc3M9ImJ1dHRvbiBidXR0b24tLWNvbG9yLWJsYWNrIGJ1dHRvbi0tZmlsbGVkIGJ1dHRvbi0tZmlsbGVkLXJvdW5kZWQgYnV0dG9uLS1pY29uIGJ1dHRvbi0taWNvbi0tcGxheSIgdHlwZT0ic3VibWl0Ij48c3BhbiBjbGFzcz0iYnV0dG9uLS1zcGFuLS1pY29uIj48L3NwYW4+PHNwYW4+V2ViaW5hciBhbnNlaGVuPC9zcGFuPjwvYnV0dG9uPjxiciAvPgo=

Integrierte Unternehmensplanung von Bissantz