CiAgICA8IS0tIExpbmtlZEluIC0tPgogICAgPHNjcmlwdCB0eXBlPSJ0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQiPgogICAgICAgIF9saW5rZWRpbl9wYXJ0bmVyX2lkID0gIjEyMzUwNzMiOwogICAgICAgIHdpbmRvdy5fbGlua2VkaW5fZGF0YV9wYXJ0bmVyX2lkcyA9IHdpbmRvdy5fbGlua2VkaW5fZGF0YV9wYXJ0bmVyX2lkcyB8fCBbXTsKICAgICAgICB3aW5kb3cuX2xpbmtlZGluX2RhdGFfcGFydG5lcl9pZHMucHVzaChfbGlua2VkaW5fcGFydG5lcl9pZCk7CiAgICA8L3NjcmlwdD48c2NyaXB0IHR5cGU9InRleHQvamF2YXNjcmlwdCI+CiAgICAgICAgKGZ1bmN0aW9uKCl7dmFyIHMgPSBkb2N1bWVudC5nZXRFbGVtZW50c0J5VGFnTmFtZSgic2NyaXB0IilbMF07CiAgICAgICAgICAgIHZhciBiID0gZG9jdW1lbnQuY3JlYXRlRWxlbWVudCgic2NyaXB0Iik7CiAgICAgICAgICAgIGIudHlwZSA9ICJ0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQiO2IuYXN5bmMgPSB0cnVlOwogICAgICAgICAgICBiLnNyYyA9ICJodHRwczovL3NuYXAubGljZG4uY29tL2xpLmxtcy1hbmFseXRpY3MvaW5zaWdodC5taW4uanMiOwogICAgICAgICAgICBzLnBhcmVudE5vZGUuaW5zZXJ0QmVmb3JlKGIsIHMpO30pKCk7CiAgICA8L3NjcmlwdD4KICAgIDxub3NjcmlwdD4KICAgICAgICA8aW1nIGhlaWdodD0iMSIgd2lkdGg9IjEiIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5Om5vbmU7IiBhbHQ9IiIgc3JjPSJodHRwczovL3B4LmFkcy5saW5rZWRpbi5jb20vY29sbGVjdC8/cGlkPTEyMzUwNzMmZm10PWdpZiIgLz4KICAgIDwvbm9zY3JpcHQ+CiAgICA8IS0tIEVuZCBMaW5rZWRJbiAtLT4KICAgIA==
Suchen...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

„Germany’s big data pioneer“ – Roland Berger über Bissantz und das BI-Labor auf der Rennstrecke

„Reden wir über Komplexität!“ Dazu lädt die Unternehmensberatung Roland Berger in der aktuellen Ausgabe ihres Management-Magazins Think:Act ein. Auch um die Neurowissenschaften geht es darin, um die Idee eines „neurowissenschaftlichen Managementsystems“ – und um die Erkenntnisse, die wir in unserem rasenden Business-Intelligence-Labor gewonnen haben: Das Magazin greift unsere Experimente mit Hans-Joachim Stuck auf der Nordschleife auf und nennt unseren Gründer Dr. Nicolas Bissantz „Germany’s big data pioneer“.

Roland Berger im Magazin think act 23 - brainconomics

Für Bissantz zählt: “Am Steuer und am Management-Dashboard gilt: Lassen Sie sich nicht ablenken. Verlieren Sie nicht Ihren Fokus und ignorieren Sie all die unnötigen Informationen. Die richtige Software übernimmt dies für einen Unternehmensführer.”

Lesen Sie in der Think:Act 23, Seite 25, wie Sie „hochtourig denken und rasant entscheiden“.