DeltaMaster: sieben Mal auf Platz 1 im BI Survey 2016

In der Anwenderbefragung „The BI Survey 16“ hat DeltaMaster von Bissantz & Company Spitzenplätze erreicht: insgesamt sieben Mal Platz 1 in den jeweiligen Vergleichsgruppen. Besonders hervorgehoben haben die Anwender den Nutzen ihrer Business-Intelligence-Anwendungen: In drei seiner vier Vergleichsgruppen wird DeltaMaster der höchste Nutzen („Business Benefits“) aller Produkte bescheinigt. In 35 weiteren Kategorien sehen die Anwender DeltaMaster als führend.

BARC BI Survey 16: DeltaMaster Top Ranking

BARC BI Survey 16: DeltaMaster Top Ranking

Der BI Survey ist eine weltweite, herstellerübergreifende Studie. Sie wird einmal im Jahr von BARC durchgeführt, einem Forschungs- und Beratungsinstitut aus Würzburg. Zur Auswertung teilt BARC die Hersteller in Vergleichsgruppen ein (Peer Groups), dieses Jahr nach einer neuen Systematik, die regionale und funktionale Kriterien berücksichtigt. Darin ist DeltaMaster in vier Gruppen eingeordnet: regional in der Gruppe der Anbieter mit Schwerpunkt Europa (EMEA), funktional in den Gruppen der Produkte mit Schwerpunkt auf OLAP-Analyse, integriertem Performance-Management sowie Selfservice-Reporting.

In diesen Vergleichsgruppen kommt DeltaMaster insgesamt sieben Mal auf den ersten Platz, in 35 weiteren Kategorien kommt DeltaMaster auf die vorderen Plätze und wird von BARC als „Leader“ eingestuft.

Bemerkenswert ist das herausragende Abschneiden in Bezug auf die „Business Benefits“, also den Nutzen für das Unternehmen. In dieses Kriterium gehen verschiedene Aspekte ein, die ausdrücken, inwiefern ein Unternehmen von der Software profitiert. Dazu zählen ein schnelleres und fehlerfreies Reporting, zuverlässige Analysen, maßgerechte Planungsanwendungen, die Verbesserung der Datenqualität und die Steigerung der Benutzerakzeptanz. Im Anwendervotum liegt DeltaMaster in diesem Punkt ganz vorne: In drei seiner vier Vergleichsgruppen schneidet DeltaMaster als bestes Produkt ab, in der vierten als eines der besten. Die Analysten von BARC fassen die Ergebnisse so zusammen, dass DeltaMaster „sein Geld wert ist“ und in diesem Kriterium schon seit Jahren gut bewertet wird.

Auch bei drei weiteren ersten Plätzen gibt es eine auffällige Konzentration: Sie betreffen die Möglichkeiten zur Darstellung (Visualisierung) von Daten. In diesem Bereich hat sich Bissantz eine Vorreiterrolle im Markt erarbeitet, betreibt eine eigene Grundlagenforschung und setzt die Forschungsergebnisse konsequent in Produkte um. So verfügt DeltaMaster über zahlreiche Automatismen, die dafür sorgen, dass Daten einheitlich, verständlich und richtig dargestellt werden. Ein integriertes Regelwerk gestaltet Berichte automatisch so, wie es die vorliegenden Daten verlangen. Dadurch können sich die Anwender ganz auf die Interpretation konzentrieren – um die kniffeligen Details der Präsentation kümmert sich DeltaMaster. Bei den Anwendern in den Unternehmen kommt das an: In Bezug auf die Standardisierung im Berichtswesen (Visual Design Standards) steht DeltaMaster in zwei Vergleichsgruppen auf Platz 1, in den anderen beiden auf vorderen Plätzen. Und auch für die explorative Datendarstellung (Data Discovery/Visualization) gibt es einen ersten Platz: In der Gruppe der Produkte mit Schwerpunkt auf integriertem Performance-Management hält DeltaMaster die Führung nun schon im vierten Jahr in Folge. Die wohl prominenteste Funktion dazu ist der Hyperbrowser von DeltaMaster, mit dem multidimensionale Wertverteilungen intuitiv und grafisch analysiert werden können.

In weiteren 35 Kategorien schneidet DeltaMaster als führend in den jeweiligen Vergleichsgruppen ab, darunter der Support durch den Hersteller, die Kundenzufriedenheit und die Weiterempfehlung. Auch bei der Innovationskraft kommt Bissantz erneut auf die vorderen Ränge – für viele Unternehmen ein Hauptgrund, sich für Bissantz zu entscheiden, schreiben die Analysten von BARC.

Michael Nordhausen, Vertriebsleiter von Bissantz, freut sich über die Ergebnisse: „Bei jeder Investition kommt es auf den Nutzen an – aber bei Software tun sich viele schwer, diesen zu benennen. Für unsere Kunden ist das ein klarer Fall: DeltaMaster-Anwender erkennen und bestätigen den Nutzen, den ihnen die Lösung stiftet! Unsere Maxime ist seit langem, dass es beim Business Intelligence auf die Wirkung ankommen muss. Es motiviert uns immer wieder aufs Neue, dass die Anwender diese Wirkung erleben und in der Umfrage bescheinigen. Erfreulich ist auch die hohe Anzahl an Teilnehmern, die DeltaMaster bewertet haben; ihnen ein herzliches Dankeschön!“

Eine Zusam­menfassung der Ergebnisse für DeltaMaster ist unter www.bissantz.de/bi-survey erhältlich. Weitere Informationen über den BI Survey sind unter www.bi-survey.com zu finden.