Suchen...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content
Bissantz Bixel Grafik

ABC der Management-Information – G

A-Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X YZ

Bissantz Bild

Größen­ordnungs­brüche

Knifflige Herausforderung für die Visualisierung. Treten auf, wenn sehr große und sehr kleine Objekte im selben Diagramm dargestellt werden sollen. Dann können Säulen oder Balken die Unterschiede naturgemäß umso weniger differenziert wiedergeben, je kleiner die Objekte werden. Mitunter kommt dann der Wunsch auf, Balken oder Säulen auszublenden, was die Darstellung erst recht schief macht: Die bedeutsamsten Objekte sind dann unterbetont, das Auge wird meist auf die entstehenden Lücken gelenkt. Stattdessen kann es tatsächlich besser sein, Kleines klein aussehen zu lassen und sich daran zu erinnern, dass bei vertikaler Anordnung Zahlen schnell gelesen und ihre Unterschiede bei angemessener Skalierung gut verstanden werden. Sollen extrem unterschiedliche Werte auf allen Größenebenen gleich gut visuell differenziert werden, löst DeltaMaster das elegant mit logarithmisch skalierten Punktbalken und Punktsäulen.


Großmonitore

Bildschirme mit hoher → Auflösung. Dafür müssen mehrere herkömmliche Monitore zu einer Fläche verbunden werden, wie man das vom Public Viewing kennt. Ziel ist, innerhalb der Fläche, die das Auge überblicken kann, mehr Pixel unterzubringen: Bei herkömmlicher Projektion bringt man in Konferenzräumen die Auflösung eines Beamers an die Wand. Das sind bei einem neuen Full-HD-Beamer 1920 x 1080 Pixel auf, sagen wir, 4 x 2 Meter Wandfläche. Eine Monitorwand aus 9 Full-HD-Monitoren braucht auch nicht mehr Platz, liefert aber das Neunfache an Auflösung – bei gleicher Lesbarkeit. Worüber auch immer man mit einem Team oder alleine nachdenkt, man bringt jetzt Dinge nebeneinander statt hintereinander. Für viele Themen werden damit Überblick und Vergleich überhaupt erst möglich und Arbeitssitzungen produktiv. Das weiß man schon lange, aber die nötige Technik hielt man bisher für zu teuer, um sie zur betriebswirtschaftlichen Steuerung einzusetzen. Das hat sich geändert. DeltaMaster gilt als Pionierprodukt für die Nutzung von Großmonitoren im Controlling und beherrscht große Formate sehr elegant.