Suchen...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content

Blickverlaufen?

Legenden meiden

Herrchen macht ein Webinar. Zu seinem Whitepaper. Er sagt: Wirtschaftsnachrichten sind doof. Für Controller. Weil Wirtschaftsnachrichten ein schlechtes Vorbild sind für Diagramme. Mir ist das nochmal zwischen die Pfoten gekommen. Beschäftigt mich immer noch. Kuck mal.

Quelle: Bilanz, Mai 2014, Seite 14.

Warum beschäftigt es mich? Weil es ein Hingucker ist. Verzerrt und verzogen und bunt. Das zieht dein Auge an. Es ist aber kein Weitergucker. Warum nicht?

Erstens. Dein Auge muss hin und her. Zwischen Zahl und Zahl, Farbe und Legende, Zahl und Überschrift, Überschrift und Überschrift. Viel zu anstrengend. Vor lauter Kucken denkst du nicht mehr.

Zweitens. Wenn man es geradebiegt und nachmisst, merkt man, dass gar nichts stimmt. Die Röhren gehen gar nicht um die Kurve, sondern die Kurven sind drangeklebt.

Drittens. Die Farben sind komisch. Die dunkelste Röhre ist nicht die mit dem größten Wert. Die hellste Röhre ist nicht die mit dem kleinsten Wert. Das kleinste positive Ergebnis ist in Orange gemalt. Verlust ist in Grau gemalt.

Viertens. Geordnet ist da auch nix.