Suchen...
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in excerpt
Search in content
Bissantz Bixel

ABC der Management-Information - F

A-Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X YZ

Bissantz Bild

Farben

Wichtiges Gestaltungselement von Berichten. Farben machen froh und vieles zum Hingucker. Farbige Bilder merkt man sich besser als schwarz-weiße. Vieles spräche für intensive Nutzung von Farben. Jedoch: Soll alles einheitlich sein, gehen einem schnell die Farben aus. Bella hat zu diesem bunten Thema viel gesagt. Manchmal funkt noch die CI des Unternehmens dazwischen und ein paar Konventionen gilt es auch zu beachten („rote Zahlen schreiben“). Dass Rot-Grün – physiologisch bedingt – unangenehme Kontraste erzeugt, beginnt sich herumzusprechen. Insgesamt sind Farben ein schwieriges Thema, ein zurückhaltender Umgang damit zahlt sich aus. In DeltaMaster ist die → Notation mit Farben radikal und einfach: Gutes ist Blau, Schlechtes ist Rot. Für Farblegenden gibt es eine durchdachte Palette.


Fingerbedienung

Hat den Computer wieder menschlicher gemacht. Es macht einfach Freude, wenn bei Klopfen, Wischen und Spreizen etwas Sinnvolles passiert. Der Erfolg von iPhone und iPad jedenfalls hat viel mit der Fingerbedienung zu tun. Für die Konstruktion von Management-Information ist die Fingerbedienung eine ver­gnügliche, aber keine einfache Herausforderung: Ähnliche Berichte sollen jetzt auf verschiedenen Geräten („Devices“) mal wie gewohnt mit Maus und Tastatur funktionieren, mal nur mit den Fingern und ohne die hilfreiche Vorschau auf die Wirkung eines Klicks durch „Mouseover“. DeltaMaster bewältigt diese Herausforderung mit neuen Interaktionskonzepten.


Frühwarnung

Wichtige Eigenschaft eines soliden Berichtswesens. Das Mindeste sind Hoch­rech­nungen auf das zu erwartende Ergebnis der Betrachtungsperiode. Algorithmisch ist das nicht einmal besonders anspruchsvoll. Oft übersehen wird die Aussagekraft kumulierter Abweichungen gegenüber Plan‑ oder Vorjahreswerten, sie besagen nämlich: So wird das am Ende aussehen, wenn das bisherige Niveau der Ent­wick­lung bleibt, wie es ist. In DeltaMaster gibt es ein breites Spektrum an Verfahren zur Frühwarnung. Standardberichte liefern Kumulation und Hochrech­nung, Sparklines gibt es mit Prognosefunktion, die Trompetenkurve visualisiert Abweichungskorridore und What-if-Simulationen.